Was für 2009 auf meiner Homepage geplant ist

Als nächstes steht die Überarbeitung der Agatha Christie Mediographie 3.0 als Blog (mit vielen neuen Titeln) an. Außerdem wird es eine
Agatha Christie Datenbank für unselbständige Literatur (Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelwerken) geben.

Das Einspielen eines Patch der Forensoftware steht an, dabei soll ein Eventkalender integriert werden.

Außerdem werden die letzten Seiten im alten Design an das neue angepasst. Wenn das abgeschlossen ist, werde ich am neuen Design noch etwas feilen.

An dieser Stelle hoffentlich bald mehr dazu!

Reiseberichte überarbeitet

Die Reiseberichte habe ich an das neue Design angepasst. Dabei habe ich die Berichte mit meiner neuen Fotogalerie verknüpft. Die Berichte enthalten nun nur noch den reinen Text, die Fotos wurden in die Fotogalerie ausgelagert.

Über 4.500 Fotos warten auf Sie in meiner neuen Fotogalerie unter „Meine Reisen“, übersichtlich geordnet nach Jahren und Reisezielen. Viele Fotos auch zu Reisen, zu denen es keine Berichte gibt.

Aus meiner Heimatstadt Münster gibt es auch zahlreiche Fotos (gut 1000), die noch beschriftet und fein-sortiert werden müssen.

Schließlich gibt es noch Fotos zu „Agatha Christie“ und meinen Fischen.

Bereich „Royalty“ überarbeitet

Den Bereich Royalty (Früher „Royal Page“) habe ich nach langer Zeit überarbeitet. An den Biographien der Royals hatte sich einiges getan, vor allem bei den jungen Prinzen.
Überraschend: die Kosten für die Monarchie sind stark in den letzten Jahren gesunken. Das fiel mir direkt beim Aktualisieren der Zahlen auf.