Von Flensburg bis Garmisch: mit Butterbier bis Mitternacht

In zahlreichen Buchhandlungen und an anderen Orten warteten am 13. Oktober Tausende Harry-Potter-Fans bis Mitternacht auf die Veröffentlichung des 4. Bandes „Harry Potter und der Feuerkelch“. Mit Butterbier und anderen Hogwarts-Spezialitäten, Lesungen und Zauberspielen wurde das Warten überbrückt. Der 4. Band ging mit einer Rekordauflage von 1 Million Exemplaren an den Start. Der Verkauf läuft gut, aber es gibt noch genügend Exemplare. Mehrere Fernsehsendungen beschäftigten sich mit dem Phänomen Harry Potter.