beste Bücher

Die Spürnase aus St. Mary Mead
Antworten
Benutzeravatar
sunshine
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2003, 02:00

beste Bücher

Beitrag von sunshine » 29.07.2003, 20:10

Hallo!
<BR>An alle die sich mit Miss-Marple-Büchern auskennen:
<BR>Könnt ihr mir besonders gute und spannende Bücher (Romane sowie Kurzgeschichten-Sammlungen) empfehlen?
<BR>



Benutzeravatar
admin
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Kontaktdaten:

beste Bücher

Beitrag von admin » 29.07.2003, 20:21

Hallo,
<BR>
<BR>die Tote in der Bibliothek, Mord im Pfarrhaus, Das Schicksal in Person und Ruhe unsanft gefallen mir besonders gut. Als Kurzgeschichten-Sammlung empfiehlt sich der Dienstagsabend-Klub.
<BR>
<BR>Christian Kirsch
Christian Kirsch
(Administrator)

Benutzeravatar
ady
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2003, 02:00
Wohnort: Aschaffenburg (Bayern)
Kontaktdaten:

beste Bücher

Beitrag von ady » 30.07.2003, 08:31

ich mag die Schattenhand. aber das liegt mehr an dem jungen mann und dem aschenputtel (tut mir leid ich weiß die namen grade nicht!)
I\'ve given you my heart --
and I gave you my soul --
I even gave you rock\'n\'roll

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 22.08.2007, 23:53

Das Schicksal in Person
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Antworten