Francesca Annis in 'Vier Frauen und ein Mord'

Die Beresfords
Antworten
Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Francesca Annis in 'Vier Frauen und ein Mord'

Beitrag von Agarallo » 31.08.2007, 21:44

Bin ich der einzigste, welcher nicht mitbekommen hat, daß Fr. Annis
in der Miss Marple- Reihe mit M. Rutherford mitgespielt hat?
In 'Murder most foul' spielte sie die 'Sheila Upward'!
Habe mir die Szenen noch mal angesehen. Na ja, wenn man es weiß...
Das erinnert mich stark an die Sache mit Joan Hickson. Damals wurden
gerade die Miss Marple- Filme mit J. Hickson ausgestrahlt. Und ein Kumpel
von mir sagte damals, daß J. Hickson schon in den alten Filmen mitgespielt hatte. Ich sollte es aber selbst herausfinden. Na ja, habe sie
damal trotz intensiven schauens nicht entdecken können!
Vielleicht bin ich auch nur zu blöd... :wink:



Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sephiroth90 » 01.09.2007, 12:46

Mir gings genauso mit Joan Hickson, auch wenn ich mir den Film heute nochma anguck erkenn ich sie da nicht wirklich...

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 814
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Beitrag von Japp » 03.10.2007, 21:11

Francesca Annis spielt auch in "At Bertrams Hotel" (2007) mit.

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 14.10.2007, 16:06

Ja, das habe ich auch gelesen und bemerkt. In meiner Heimat, UK, hat man sogar außerordentlich viel Werbung mit ihrem Namen für die Neuadaptionen gemacht. Ihr Name zieht unter Christie Fans. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Francesca Annis in 'Vier Frauen und ein Mord'

Beitrag von Sephiroth90 » 27.03.2008, 00:02

Ich hab gerade Murder is Easy zuende gelesen. Ein sehr spannendes Buch fand ich. Gehört jetzt zu meinen AC Lieblingen ^^
Aber ich hatte die ganze Zeit Francesca Annis als Bridget und James Warwick als Lucke im Kopf. Schade das es nicht mit den beiden verfilmt wurde... Das einzige was man hätte ändern müssen wäre das Alter von Luke ;)
Naja jetzt is es eh zu spät für die beiden :(
Don´t forget that walls have ears!
CARELESS TALK COSTS LIVES

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Francesca Annis in 'Vier Frauen und ein Mord'

Beitrag von Agarallo » 27.03.2008, 10:17

Passt zwar nicht so ganz hierher:
Hatte mich Anfang der 80er gerade mit Helen Hayes als Miss Marple angefreundet (war ein großer Lichtblick nach der dem eigenartigen Miss Marple-Verschnitt durch A. Lansbury).
Und dann sah ich den Film "Murder is easy" und richtete mich auf einen Miss Marple-Film ein.
Der Anfang ließ auch darauf schließen. Doch dann musste die Helen Hayes gleich die Segel streichen. War total schockiert! Die gute alte Frau.... :wink:
Das Buch gefiel mir nun viel besser.
Aber eine Tommy- und Tuppence- Geschichte ist das doch nicht!
"The seven dials mystery" passt da viel besser. Im Film vermisse ich immer noch die Francesca Annis. Vielleicht ist sie nur in der Garderobe eingesperrt worden und konnte deshalb nicht mitspielen? Du weißt ja, was am Film-Set so abläuft... :lol:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Francesca Annis in 'Vier Frauen und ein Mord'

Beitrag von Sephiroth90 » 27.03.2008, 13:48

Ich sag ja auch nicht, dass das eine Tommy und Tuppence Story ist. Ich hab mir nur immer die beiden Schauspieler in den Rollen vorgestellt ;) So wie bei "Warum haben sie nicht Evans gefragt?"
Stimmt in Das Geheimnis der sieben Ziffernblätter hätte sie auch wunderbar reingepasst :D
Don´t forget that walls have ears!
CARELESS TALK COSTS LIVES

Antworten