Basilisk und Parsel

Fragen, Gedanken zum 2. Band
Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 21.11.2006, 19:22

Also mehr Waffen braucht der echt nicht.


die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 23.11.2006, 19:40

ja von unserer seite ´tülich schon, aber von voldies seite??? der hat doch nie genung, und außerdem will der harry potter töten!! er hat anscheinend gemerkt dass das gar nicht so leicht ist`!!!D!!!!
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 24.11.2006, 12:13

Der hat zwar nie genugl, aber er muss nicht alles haben, was er will!!
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 09.08.2007, 13:15

ganz klar, schlangen sind ein zeichen des bösen, wegen salasa slytherin, da er ein dunkler zauberer war, zudem kommt das der dunkle lord immer mit den schlangen wie auch salasa redne konnte und wenn zwei der beiden schlimmsten zauberer der Welt das machen und können is es klar das die schlange für was böses steht und somt wird auch die fähigkeit verachtet mit ihnen zu reden ;)
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Antworten