warum triumphierte dumbledore ?

Fragen, Gedanken zum 4. Band
Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 20.11.2006, 18:22

Ginny_Weasley hat geschrieben:Habt ihr eigentlich das Vergessen was Harry die ganze Zeit beschützt hat?
War es nicht die Fähigkeit zu LIEBEN??????????????

Eigentlich müsste LV jetzt doch auch Lieben können oder????

Kann es nicht sein das genau das ihn im passenden Augenblick schwächen?????????
Nein, LV kann nicht lieben oder zumindest tut er es nicht.. solltest die Bücher ein wenig aufmerksamer lesen ;)
Hab kein bock jetzt zu wiederholen warum und bla bla ^^



Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 21.11.2006, 19:27

LV und lieben? Die Theorie wäre ja gar nicht so schlecht. Aber WEN soll LV dann lieben? Ich meine, außer sich selbst?
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 25.11.2006, 16:48

Oh sry, da hab ich was vergessen, was das mit dem Lieben auf sich hatte. Aber Helen du hast schon recht, wen soll so ein aufgeblasenes ***.... schon lieben????
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 25.11.2006, 17:43

versuchs mit bellatrix

Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 27.11.2006, 09:06

Ich habe mich zwar mal gefragt, ob die zwei eine Affäre haben, aber... Ich weiß nicht.
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 27.11.2006, 16:12

neeee... also entweder sie verehrt ihn, sie steht auf ihn oder sie hat angst vor ihm. dann hätte sie nich nach ihm gesucht.

also bleiben nur die ersten beiden möglichkeiten

Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 27.11.2006, 16:36

Eine Mischung aus Ehrfurch, Verliebtheit und Schwachsinn...
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 28.11.2006, 17:51

könnte hinkommen ;)
ich mein, narzissa ist nicht so

Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 29.11.2006, 11:35

Narzissa hat wesentlich verständlichere Gefühle.
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 30.11.2006, 21:03

Narcissa, glaub ich nich so wirklich.............naja ich denke LV kennt die nicht mal richtig...........aber vllt. lernt er sie durch Bellatrix kennen oda so?????????
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 01.12.2006, 13:58

JKR hat aber gesagt das LV NIEMALS geliebt hat!!
!Harry Potter is das geilste überhaupt!
°~\Harry Potter 4- Ever/~°

Es ist nicht gut nur seinen Träumen nach zu hängen und dabei vergisst zu leben!
(Albus Dumbledor)

Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 01.12.2006, 18:26

Man kann eine Affäre eigentlich auch ohne Liebe haben. Ist sogar in den meisten Fällen so. Von Bellatrix' Seite könnte Liebe und Machtgier im Spiel sein und LV will nur seinen Spaß *g*.
Ich glaube schon, dass LV Narzissa kennt. Ich denke, er kennt alle Familien, in denen Todesser sind. Ich bin mir sogar sicher, dass auch Narzissa eine ist.
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 01.12.2006, 20:41

Ja ich denke auch das Narcissa eine Todesserin ist..........vllt. kenn LV sie ja auch.....abba halt noch nich so richtig.....also vllt. lernt er sie ja im 7ten besser kennen????
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 02.12.2006, 11:28

ich denke, narzissa ist in folgender situation:

sie ist durch ihren mann in die geschichte reingezogen worden und weil sie ihn liebt versucht sie, sich ihm anzupassen. sie selbt will eigentlich gar nichts mit LV zu tun haben, drum stellt sie sich gegen sein verbot, mit niemandem zu sprechen. sie liebt eigentlich nur ihren sohn, hat mitleid mit ihrem mann aber denkt sich, soll er doch machen! wenn draco auf harrys seite geht, geht sie mit ihm, weil sie gefühlvoll genug ist, zu merken, wer das richtige tut!

sie hat LV durchschaut, kann ihren mann nicht überzeugen, vll hat sie das schon und sie haben vor auszusteigen, könnens aber nicht, auf jeden fall, wenn draco die seite wechselt geht narzissa mit

und ist draco nicht eine der hauptfiguren? er könnte sterben, durch LV.
wie war das, mochte JKR. draco oder nicht? es sollte doch einer sterben den sie mochte?
ich weiß es nicht ;)

grüße
denkarium

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 02.12.2006, 13:53

ich war grad ein wenig am surfen und hab bei wiki die begriffserklärung zu narzissmus gefunden:

Narzissmus ist eine Charaktereigenschaft, die sich durch ein geringes Selbstwertgefühl bei gleichzeitig übertriebener Einschätzung der eigenen Wichtigkeit und dem großen Wunsch nach Bewunderung auszeichnet. Zu dem namensgebenden Mythos siehe unter Narziss.



Da JKR ihre namen nie sinnlos ausgewhlt hat (z.b.: fudge = schummeln, verfälschen) könnte es hier ne verbindung geben. das ist allerdings wiedersprüchlich dem was ich vorher gesagt habe. Was meint ihr??

Antworten