Harry Potter Band 6

Fragen, Gedanken zum 6. Band
HarryPotterFreak

DD definitive Tod

Beitrag von HarryPotterFreak » 28.04.2006, 12:35

Es kann nur auch sein,dass DD in jedem Fall gestorben wäre,da der trank,den er getrunken hatte zumindest nach so langer Zeit todlich war.
und ich denke,Snape hat das gewusst.Snape wird mit sicherheit Haary im 7 Band das Leben retten und deswegen nicht von ihm umgebracht.

Und die Toten können nicht auferstehen,kein Zauber kann das,das hat DD mal gesagt und er wird mit sicherheit tot bleiben.
Sirius allerdings ist ja nicht wirklich gestorben.
Er ist zwar tot,aber nur,weil er durch den Bogen gefallen ist....
Ich bin mir sicher,das der Spiegel,den er bekommen hat da noch eine wichtige Rollen spielen wird und Sirius in irgendeiner Form zurück kommt.
Na ja,und Haary wird wohl auch alle Horcruxe mit der Hilfe von R.A.B zerstören,der so wie ich denke Sirius Bruder regulus Black war.
Weil es wurde ja gesagt,das R.A.B Voldemort gekannt haben muss und Regulus wurd ja hinterher auch von ihm getötet.
Das A steht da wohl nur für seinen 2. Vornamen,meinetwegen:
Regulus Arthur Black oder sonst was



Flur

Snajp Teorie

Beitrag von Flur » 29.04.2006, 13:09

Hi
ich glaube auch das Dumbeldor nicht wieder kommt(tot ist) :(
Meine einstellung zu Snajp ist jedoch anders. Ich meine er hat die ganze Zeit harry paken können und zu Voldemort bringen können und er hat es nicht getan.
ich denke das Dumbeldor eine dunkle seite hat wiel er immmer so als gut dargestellt wird. Snajp kannte diese Seite und deshalb hat Dumbeldor ihn die ganze Zeit so gut behandelt.
Ich glaube außerdem das Snajp harry noch mal das Leben rettet vielleicht indem er zwischen Harry und Volemord Springt( im entscheidenden Moment. :roll:

NoNaMe

Beitrag von NoNaMe » 29.04.2006, 19:14

Ich glaube Flur du hast nen schuss!
DD hatte auf gar keinen ne Dunkle Seite! Sonst hätte er Harry nicht wirklich alles über Voldemort im band 6 erzählt!

Er war ein alter "Dummer" Hochintiligenter mann! Dumm da er leider viel zu viel das gute in den Menschen gesehen hat!

Naja ich freu mich auf band 7

so long!

troll

Beitrag von troll » 01.05.2006, 15:13

hört euch mal meine theorie an(die is meiner meinung nach sehr schlimm):

am ende "stirbt" harry im kampf gegen voldi und wacht in einem krankenhaus auf...seine eltern kommen und er rafft gar nix mehr, dann ezählen ihm seine eltern das sie vor 17 jahren einen autounfall hatten und er ins koma gefallen is...
harry merkt er hat alles geträumt es gibt keine zauberwelt kein ron keine hermine keine ginny keinen dumbledore und keinen voldemort alles nur geträumt...

ich hoffe das es nioch so endet weil dann musste ich die j.k.r. umbringen abba des is ne assi idee

gerhard

Beitrag von gerhard » 05.05.2006, 09:01

hi was geht ab? Ich fand, dass das buch das beste bisher war.Denkt ihr, das dumbledore den pfad der toten wählt oder den anderen? Wie findet ihr das coming-out von snape? Ich finds gut :twisted :twisted: denkt ihr das harry im 7. band stirbt???(ich hoffe.dass draco nicht stirbt!!!!!!! :D

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2006, 14:01

ich glaub du hast des mit dem pfad der toten etwas mit star wars verwechselt

Benutzeravatar
Oranutanklaus
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 08.12.2005, 01:00

Beitrag von Oranutanklaus » 23.05.2006, 21:37

am ende "stirbt" harry im kampf gegen voldi und wacht in einem krankenhaus auf...seine eltern kommen und er rafft gar nix mehr, dann ezählen ihm seine eltern das sie vor 17 jahren einen autounfall hatten und er ins koma gefallen is...
harry merkt er hat alles geträumt es gibt keine zauberwelt kein ron keine hermine keine ginny keinen dumbledore und keinen voldemort alles nur geträumt...

coole idee könnt gut sein. Glaub ich aber nicht sonst wären alle entäuscht, bis auf ein paar assis die kein gehirn haben.

gehtnich

gehtnich

Beitrag von gehtnich » 28.05.2006, 20:44

wenn harry vor 17 jahren ins koma gefallen wär, dann hätte er weder sprechen, noch laufen noch sonstwas gelernt. das müste dann n bisschen später gewesen sein. naja... der letzt post is ja etwas her... ich hab diesen band nur als hörbuch gehört (zu faul zum lesen)

fazit:
-6ter teil = unbefriedigendes ende
-ich unterstüze dumbledor hat einen horkrux theorie
-nevill spielt im nächsten teil eine wichtige rolle
-snape böse
-bei serius bin ich unsicher
-harry und voldi sterben
-ron und hermine sind ein paar(erst gaaannnz am ende)
-ginny stibt kurz vor harry
-tonques/tonks (oder wie die heisst heitaten)
-in godric griffindors vergangenheit wird gewühlt+

p.s. KA wie ich auf den mist komme ^^[/u]

Gast

Re: DD definitive Tod

Beitrag von Gast » 29.05.2006, 11:51

HarryPotterFreak hat geschrieben:Es kann nur auch sein,dass DD in jedem Fall gestorben wäre,da der trank,den er getrunken hatte zumindest nach so langer Zeit todlich war.
und ich denke,Snape hat das gewusst.Snape wird mit sicherheit Haary im 7 Band das Leben retten und deswegen nicht von ihm umgebracht.

Und die Toten können nicht auferstehen,kein Zauber kann das,das hat DD mal gesagt und er wird mit sicherheit tot bleiben.
Sirius allerdings ist ja nicht wirklich gestorben.
Er ist zwar tot,aber nur,weil er durch den Bogen gefallen ist....
Ich bin mir sicher,das der Spiegel,den er bekommen hat da noch eine wichtige Rollen spielen wird und Sirius in irgendeiner Form zurück kommt.
Na ja,und Haary wird wohl auch alle Horcruxe mit der Hilfe von R.A.B zerstören,der so wie ich denke Sirius Bruder regulus Black war.
Weil es wurde ja gesagt,das R.A.B Voldemort gekannt haben muss und Regulus wurd ja hinterher auch von ihm getötet.
Das A steht da wohl nur für seinen 2. Vornamen,meinetwegen:
Regulus Arthur Black oder sonst was

ich wünsche mir zwar dass Sirius zurückkommt, aber auch wenn er nicht direkt gestorben ist, hat er die Schwelle übertreten- von dort gibt es kein zurück für niemanden
mir wäre es aber wirklich lieber, ich würde mich irren!
lg E

größter emma-fan der welt

Beitrag von größter emma-fan der welt » 29.05.2006, 16:22

ich bin jetzt auch mit band 6 durch. ich hab keine ahnung was ich jatzt lesen soll. mein papa hat mir eragon gekauft aber ich kann mich nich so richtig reinversetzen... könntet ihr mir ein buch vorschlagen :?: :?: :?: :?:

Bästitsch

Ende von Band 6

Beitrag von Bästitsch » 01.06.2006, 13:06

Hallo, habe den 6. HP Band verlegt, bevor ich ihgn zuende gelesen habe. Kann mir jemand von euch sagen, wie das Ende ausgeht? :roll:

Lili

Beitrag von Lili » 01.06.2006, 17:05

Dumbledore stirbt, dumbledore wird begraben, Snape ist der Halbblutprinz das Buch hat er nämlich von seiner Mutter geerbt und er hat die Notizen reingeschrieben, harry entschliest sich die letzten Hockruxe zu suchen, anscheinend kommen ron und hermine mit, Snape war der lauscher der Prophzeihung!!!



ICH selber glaube auch nicht das harry nach hogwarts zurückkehrt. und wird Hogwarts überhaupt geschlossen?????

theresa

Beitrag von theresa » 07.06.2006, 19:29

hey leute

bin schon wahnsinnig gespannt auf den 7. teil, da der 6. so spannend aufgehört hat.....

es könnte auch sein, dass harry selbst ein horcrux von voldemort ist, weil es ja heißt, dass vm nicht ohne harry leben kann....und harry ja auch viel von ihm übernommen hat...

ich glaube, dass beide (vm und harry) sterben, da ich jkr nicht so einschätze, dass sie ein happyend schreibt...ich meine er bringt ihn um, und dann sind alle glücklich oder wie????

trotzdem hoffe ich, dass sirius wieder kommt, da er meine lieblingsperson im buch war, obwohl er im film nicht ganz meinen geschmack gefunden hat.

der meinung, dass r.a.b. regulus black ist, schließe ich mich an, wieso sonst sollte man den namen im vorherigen band verwenden?

trotzdem verstehe ich nicht ganz die hintergründe vom buch.

bis vor kurzem war ich davon überzeugt, dass snape böse ist, doch ich habe einige beiträge gelesen und es stimmt, es könnte sein, dass dies nur dd's plan war....aber dann verstehe ich nicht, wieso er harry alleine auf der welt lässt? ich meine, er braucht ihn doch?

und wieso sollte snape gut sein? seine person und sein charakter lassen doch darauf schließen, dass er böse ist????


auch verstehe ich nicht was mit malfoy passiert????????
ist der jetzt böse oder nicht????????


und wer hat was von einer hochzeit gesagt??? ich persönlich glaube nicht, dass einer der jugendlichen heiratet, das wäre etwas übertrieben kitschig???
und tonks und lupin??? war nicht tonks so traurig, weil sirius gestorben ist??? soll sie dann aufeinmal etwas von lupin wollen??? verstehe ich nicht ganz....


naja freue mich auf eine antwort....
ciao

lili

Beitrag von lili » 08.06.2006, 10:55

NE Bill und Fleur Delacur heiraten.Mrs. Weasley hat Harry ja auf die Hochzeit schon eingeladen, oder?? Oder HAbe ich was verpasst?? :D

theresa

Beitrag von theresa » 08.06.2006, 20:46

schon klar, dass die heiraten

aber irgendjemand hat noch von einer anderen hochzeit gesprochen???

was gibts sonst so für gerüchte???
dass einer der toten aufersteht???? ich hoffe siriuuus....er ist einfach voll super!!!!.......+gg+


wer weiß wann der 7. denn rauskommt? und wie wird er heißen, ich hab zwar shcon geschaut, aber nichts richtiges gefunden, halt nur, wie manche denken, dass er heißt....aber dass kann man ja gar nicht sagen oder schon?????????????? :?

freu mich total auf die nächsten teile.... :D ..wird der 5. eigentlich auch verfilmt??? hoffe schon.... :D

Antworten