Pale Horse Verfilmung (1997)

Fragen zu Kino- und Fernsehfilmen
Antworten
Benutzeravatar
Wilfried
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 491
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Pale Horse Verfilmung (1997)

Beitrag von Wilfried » 12.05.2016, 18:34

Die DVDs der Pale Horse-Verfilmung von 1997 werden momentan zu einem richtig happigen Preis angeboten, nämlich zwischen ca. 40 € und 56 €!

Bild

Leider gab es hier im Forum nie eine Rezension. War der Film so wenig erwähnenswert? @Mark du kennst das Machwerk doch sicher und hast ihn wahrscheinlich in deiner Sammlung? Hoffentlich stürzt sich Pidax oder ein anderes Label bald mal auf eine Synchronisierung ins Deutsche!


"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Pale Horse Verfilmung (1997)

Beitrag von mark » 15.05.2016, 09:54

Nachdem ich hier namentlich erwähnt werde ;) , muss ich doch gleich antworten.
Ja, ich habe diesen Film. Er ist aktuell auch als Bonus auf einer EinzelDVD zu finden, die die Neuverfilmung von 2012 oder später enthält.
Ich glaube ja generell, dass davon nie was synchronisisert wird. U.a. die Christie Hour lehrte mich mal eines besseren ;) Pidax könnte es tatsächlich mal ins Programm nehmen, nachdem sogar Unschuldige Lügen veröffentlicht wurde, der absolut kaum was mit Christie zu tun hat, ausser dem verkaufsträchtigen Namen.
Der Film gefällt mir nicht so gut, liegt aber auch an der Vorlage, die ist ja auch etwas düster mit spinnerten alten Hexen ;) Ich glaube Miss Oliver taucht gar nicht auf, bin mir a er nicht sicher. Ohne Poirot hat sie da ohnehin eine wenig tragende Rolle.
Die Verfilmungen aus den 80igern haben Charme und die aus den 2000ern sind zeitlich schön treffend. Die 90iger mag ich komischerweise selten, sind so gewollt düster oder modern.
Für die Sammlung ein Muss ;) , sehenswert naja.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Wilfried
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 491
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Pale Horse Verfilmung (1997)

Beitrag von Wilfried » 15.05.2016, 11:48

Danke lieber Mark für deine Einschätzung!

Ich mag die "düstere Periode" bei den Christie-Verfilmungen auch weniger, und der Preis für die Einzel-DVD ist mir daher zu hoch.
Ich werde gelegentlich mal an Pidax schreiben und darauf hinweisen, dass es da noch was Interessantes zu synchronisieren gibt, wo die sich so auf Christie eingeschossen haben! :wink:
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 768
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Pale Horse Verfilmung (1997)

Beitrag von Japp » 15.05.2016, 12:59

6 EUR + 3 EUR Porto.

Englischer Ton. Fragt mich bitte bevor ihr 50 EUR für
eine DVD ausgebt ;)

https://www.amazon.es/Misterio-Pale-Hor ... pale+horse

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Pale Horse Verfilmung (1997)

Beitrag von mark » 15.05.2016, 13:48

Die englische Einzel-DVD mit den zwei Versionen war nicht sehr teuer, unter 20 Euro glaube ich, ist schon so lange her, aber das hier ist natürlich noch günstiger ;) .
Also Wilfried... ;)
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Antworten