Torquay-London-Düsseldorf-Münster

Wie im Flug ist mein UK-Aufenthalt nach zwei Jahren vergangen: nun steht die Rückreise an, die problemlos verläuft. Morgens noch einmal das britische Frühstück im Premier Inn. Dann geht es mit der U-Bahn nach Heathrow. Der Flughafen ist so leer, wie ich ihn noch nie erlegbt habe. Das Flugzeug landet püntklich in Düsseldorf. Der Grenzschutz prüft meinen Impfpass. Trotzdem erhalte ich am nächsten Tag eine recht unfreundliche und unklare E-Mail vom städtischen Gesundheitsamt. Wenn ich geimfpt sei, müsse ich einen Nachweis vorlegen um die Quarantäne zu vermeiden. Aber wie soll ich den Nachweis erbringen? Als ich endlich telefonisch jemanden erreiche, weiß er es auch nicht und muss sich erkundigen. Ich soll, so erfahre ich schließlich meine QR-Codes einscannen und als Mailanhang verschicken (immerhin nicht faxen). Das Gesundheitsamt scheint nach zwei Jahren immer noch nicht richtig organisatorisch aufgestellt zu sein.

Fotos von meiner Rückreise in meinem Fotoalbum.

(Visited 34 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.