Alibi

 

Alibi. Engl. Spielfilm von 1931.
Mit: Austin Trevor (Hercule Poirot); J. H. Roberts (Dr. Sheppard); Franklyn Dyall (Sir Roger Ackroyd); Elizabeth Allan (Ursula Browne); John Deverell (Lord Halliford); Ronald Ward (Ralph Ackroyd); Mary Jerrold (Mrs. Ackroyd); Mercia Swinburne (Caryll Sheppard); Harvey Braban (Inspektor Davis); H. Fowler Mear (Buch); Leslie Hiscott (Regie).
Ca. 75 Min. Mono.

Sprache: engl.
Erscheinungsjahr des Films: 28.04.1931

Dem berühmten Privatdetektiv Hercule Poirot ist es nicht vergönnt, sich seiner Kürbiszucht zu widmen. Sogar in dem einsamen Nest King’s Abbot muss er seine kleinen grauen Gehirnzellen anstrengen. Mrs. Ferrars, die ihren Mann vergiftet haben soll, stirbt an einer Überdosis Veronal. Ihr Freund Roger Ackroyd wird kurz darauf erstochen.

Ermittelnder Detektiv: Hercule Poirot

Bestand: nicht vorhanden
Weitere Verfilmung Verfilmung aus dem Jahr 2000 u.d.T. „The murder of Roger Ackroyd“
Romanvorlage „The murder of Roger Ackroyd“ (Deutsch: „Alibi“)

IMDB-Eintrag
Eintrag in der englischen Wikipida

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.