Lord Edgware dies

 

Lord Edgware dies. Engl. Spielfilm von 1934.
Mit: Austin Trevor (Hercule Poirot); Richard Cooper (Hastings); Jane Carr (Lady Edware); John Turnbull (Inspektor Japp); Michael Shepley (Ronald Marsh); Leslie Perrins (Bryan Martin); C. V. France (Lord Edgware); Esme Percy (Duke of Merton); H. Fowler Mear (Buch); Leslie Hiscott (Regie).
Ca. 81 Min. Mono.

Sprache: engl.
Erscheinungsjahr des Films: August 1934

Die Schauspielerin Jane Wilkinson bittet auf einer Dinnerparty den belgischen Meisterdetektiv Hercule Poirot, ihren Mann Lord Edware zur Scheidung zu überreden. Der Lord zeigt sich willig, doch wenig später ist er tot, die Lady wird unter Tatverdacht verhaftet.

Ermittelnder Detektiv: Hercule Poirot

Bestand: nicht vorhanden
Weitere Verfilmung: Verfilmung aus dem Jahr 1985 u.d.T. „Thirteen at dinner“ (d.T. „Mord à la carte“)
Verfilmung aus dem Jahr 2000 u.d.T. „Lord Edgware dies“
Romanvorlage: „Lord Edgware dies“ (US-Titel: „Thirteen at dinner“, Deutsch: „Dreizehn bei Tisch“)
Französische Verfilmung aus dem Jahr 2012 in der Reihe „Les petits meurtres d’Agatha Christie“: „Le couteau sur la nuque

IMDB-Link
Eintrag in der englischen Wikipedia

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.