Murder is easy

 

Murder is easy. Engl. TV-Krimi nach Agatha Christie von 2008.
Mit: Julia McKenzie (Miss Marple); Steve Pemberton (Henry Wake); Shirley Henderson (Honoria Waynflete); Sylvia Syms (Lavinia Pinkerton); Benedict Cumberbatch (Luke Fitzwilliam); Lyndsey Marshal (Amy Gibbs); James Lance (Dr Geoffrey Thomas); Tim Brooke-Taylor (Dr. Edward Humbleby); Camilla Arfwedson (Rose Humbleby); Hugo Speer (James Abbot); Anna Chancellor (Lydia Horton); David Haig (Major Hugh Horton); Margo Stilley (Bridget Conway); Jemma Redgrave (Jessie Humbleby); Russell Tovey (PC Terence Reed); Stephen Churchett (Buch); Hettie Macdonald (Regie).
(Marple; 14 = 4. Staffel, Folge 2)
Circa 90 Minuten. Dolby.

Sprache: englisch
Erscheinungsjahr des Films: 15.11.2008 (Irland), 12.07.2009 (USA), 13.09.2009 (UK), 16.09.2019 (Deutschland, Sony Channel)

Miss Marple betätigt ihre detektivische Spürnase im friedlichen Dorf Wychwoodunder-Ashe und untersucht eine Mordserie. Sie freundet sich mit Luke Fitzwilliam, einem ehemaligen Polizisten an. Während der Lokalwahlen kommt es zu weiteren unvorhergesehenen Todesfällen.

Ermittelnder Detektiv: Miss Marple

Bestand: DVD 529, DVD 1251 (deutsch und englisch)
Deutsche Synchronisation: Das Sterben in Wychwood
Weitere Verfilmungen:
Verfilmung von 1982 (ohne Miss Marple): „Murder is easy„, deutsche Synchronisation: „Mörderische Leidenschaft“
Französische Verfilmung von 2015: Meurtre est-il facile?, deutsche Synchronisation: „Einfach Mord“

Romanvorlage: (ohne Miss Marple): „Murder is easy„, deutsche Übersetzung: „Das Sterben in Wychwood“

IMDB-Eintrag
Eintrag in der deutschen Wikipedia
Eintrag in der englischen Wikipedia

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.