Oriento kyuukou satsujin jiken

 

(オリエント急行殺人事件)
Japanische Mini-Serie in zwei Teilen. Jeweils 140 Minuten

Mansai Nomura (Takeru Suguro); Sayaka Aoki; Junko Fuji; Takahiro Fujimoto; Takahiro Fujimoto (Tamio Hotoda); Sôsuke Ikematsu; Kanji Ishimaru; Michiko Kichise; Seiran Kobayashi (Seiko Gouriki); Kôki Mitani (Buch); Keita Kôno (Regie)

Teil 1: In 1933, a brilliant if eccentric detective (Mansai Nomura) is asked to help solve a murder on a stylish passenger train before the police arrives. The trouble is that every passenger is a potential suspect, yet they all have alibis.

Teil 2: The tragic events that led up to the murder are thoroughly covered in a flashback.

Erstausstrahlung: 11. und 12.01.2014 (Japan)

Weitere Verfilmungen:
Verfilmung aus dem Jahr 1974 mit Albert Finney als Herucle Poirot: „Murder on the Orient Express“
Verfilmung aus dem Jahr 2001 mit Alfred Molina als Hercule Poirot: „Murder on the Orient Express“, deutsche Synchronisation: „Mord im Orient-Express“
Verfilmung aus dem Jahr 2010 mit David Suchet als Hercule Poirot: „Murder on the Orient Express“, deutsche Synchronisation: „Mord im Orient-Express“
Verfilmung aus dem Jahr 2017 mit Kenneth Branagh als Hercule Poirot: „Murder on the Orient Express

Romanvorlage: Murder on the Orient Express

IMDB-Eintrag

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.