The passing of Mr. Quin

 

The passing of Mr. Quin. Engl. Spielfilm von 1928.
Mit: Stewart Rome (Dr. Alec Portal); Trilby Clark (Eleanor Appleby); Clifford Heatherley (Prof. Appleby); Ursula Jeans (Vera); Mary Brough (Koch); Vivian Baron (Derek Capel/Quin); Kate Gurney (Wirtin); Leslie S. Hiscott (Buch); Julius Hagen, Leslie S. Hiscott (Regie).
Ca. 100 Min. Mono.

Sprache: engl.
Erscheinungsjahr des Films: 31. Juli 1928

Dr. Alec Portal ist verliebt in Mrs. Appleby, die unglücklich mit dem grausamen Prof. Appleby verheiratet ist. Als der Professor ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht automatisch auf Mrs. Appleby. Aber es gibt genügend andere, die auch ein Motiv hätten.

Ermittelnder Detektiv: Mr. Quin

Bestand: nicht vorhanden
Romanvorlage: Basiert auf der Kurzgeschichte „The coming of Mr. Quin“ im engl. Original im Sammelband „The mysterious Mr. Quin“ (Deutsch: „Der seltsame Mr. Quin“)

Eintrag in der IMDB
Eintrag in der englischen Wikipedia

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.