A pocketful of rye

 

A pocketful of rye.
Mit: Joan Hickson (Miss Marple); Timothy West (Rex Fortescue); Peter Davison (Lance) [u.a.]; Trevor Bowen (Buch); Guy Slater (Regie).
(Agatha Christie’s Miss Marple)
Ca. 100 Min. Mono.

Sprache: englisch
Erscheinungsjahr des Films: 07.03.1985 (UK), 1986 (BR Deutschland)

Als der Finanzier Rex Fortescue vergiftet in seinem Londoner Büro aufgefunden wird, entdeckt die Polizei als einzigen Hinweis eine Handvoll Roggen in der Jackentasche des Toten. Inspektor Neele verhört seine Angehörigen. Während der Recherchen gibt es ein weiteres Opfer: Witwe Adele wird vergiftet.

Ermittelnder Detektiv: Miss Marple

Bestand: DVD 127 (englisch), DVD 512 sowie DVD 1019 (deutsch und englisch)
Deutsche Synchronisation: „Das Geheimnis der Goldmine“
Weitere Verfilmung:
Verfilmung von 2008 mit Julia McKenzie als Miss Marple: „A pocketful of rye

Romanvorlage:A pocket full of rye„, deutsche Übersetzung: „Das Geheimnis der Goldmine“

IMDB-Eintrag
Eintrag in der deutschen Wikipedia
Eintrag in der englischen Wikipedia
Eintrag in der Synchronkartei

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.