The idol house of Astarte

 

Weiterer Titel: „The solving six and the evil hour“

Deutscher Titel: Der Tempel der Astarte

Zuerst im Januar 1928 in der Zeitschrift „Royal magazine“ (Nr. 351) erschienen. In den USA am 09.01.1928 in der Zeitschrift „Detective story magazin“ unter dem Titel „The solving six and the evil hour“ erschienen.

in: Christie, Agatha: Thirteen problems, S. 23-38. (Sammelband erstmalig 1932 erschienen)

In: Christie, Agatha: The complete short stories 2, S. 314-325 (Sammelband erstmalig 1999 erschienen)

in: Christie, Agatha: „The last séance“, S. 81-95 (Sammelband erstmalig 2019 erschienen)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.