Absent in the spring

 

Agatha Christie unter dem Pseudonym Mary Westmacott

Deutscher Titel: Frühling ohne dich. Verdrängter Verdacht [späterer deutscher Titel]

Erstveröffentlichung des englischen Originals: London: Collins, 1944
Deutsche Erstveröffentlichung: München, Gütersloh, Wien: Bertelsmann, 1973 (Übersetzung: Ingeborg Neske). Neuübersetzung: München: Heyne, 1988 (Ute McKechneay) unter dem Titel „Verdrängter Verdacht“

Inhalt:
Auf der Rückkehr von einem Besuch ihrer Tochter in Irak hängt Joan Scudamore in einem Rasthaus fest, da die Eisenbahnschienen überflutet sind. Sie plötzliche Einsamkeit zwingt Joan dazu, sich zum ersten Mal mit ihrem Leben zu befassen. Joan erkennt schmerzhaft ihre Einstellungen, Beziehungen, insbesondere in Bezug auf eine bestimmte Person.

Bestand: Bel Chr(0)Abs (2000:0048)

Eintrag in der englischen Wikipedia
Eintrag bei Goodreads
Eintrag bei Librarything

Literatur:
Osborne, Charles: The life and crimes of Agatha Christie, Seite 203-205

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.