Dumb witness

 

Weiterer Titel: Poirot loses a client [US-Titel].
Deutscher Titel: Der Ball spielende Hund. Der ballspielende Hund [Früherer deutscher Titel] Erweiterte Fassung der unveröffentlichten Kurzgeschichte: „The incident of the dog’s ball

Erstveröffentlichung des englischen Originals: 1937
Deutsche Erstveröffentlichung: Wien, Leipzig : Tal, 1938 (Übersetzung: Anna Schober)

Inhalt:
Wenn Poirot auf seinen Freund Hastings gehört hätte, wäre Miss Arundells Brief in den Papierkorb gewandert. Doch eine Kleinigkeit macht ihn stutzig. Er eilt zu seiner neuen Klientin und findet nur noch die Hinterbliebenen vor. Der Hund trauert seiner toten Herrin, die Familie der entgangenen Erbschaft nach.

Ermittelnder Detektiv: Hercule Poirot

Bestand: Kri Chr(0)Dum (1999:0037), deutsche Übersetzung: 2009:0072

Hörspiel: Dumb witness

Comicbearbeitung: Dumb witness

Verfilmungen:
Englischer TV-Film aus dem Jahr 1995 mit David Suchet als Hercule Poirot: „Dumb witness„, deutsche Synchronisation: „Der ballspielende Hund“
Französische Verfilmung von 2013: Témoin muet, deutsche Synchronisation: Stummer Zeuge

Eintrag in der deutschen Wikipedia
Eintrag in der englischen Wikipedia
Eintrag bei Goodreads
Eintrag bei Librarything

Literatur:
Osborne, Charles: The life and crimes of Agatha Christie, Seite 155-158

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.