The labours of Hercules

 

Deutscher Titel: Die Arbeiten des Herkules. Monsieur P. ist neugierig (Titel für die ersten Arbeiten, 1971). Abschiedsvorstellung für Monsieur P. (Titel für die letzten Arbeiten, 1971). Die ersten Arbeiten des Herkules. Die letzten Arbeiten des Herkules. Die ersten und die letzten Arbeiten der Hercules

Erstveröffentlichung des englischen Originals: London: Collins Crime Club, 1947
Deutsche Erstveröffentlichung: Bern, Stuttgart, Wien: Scherz 1958 (Übersetzung: Hedwig von Wurzian)

Inhalt:
Poirot hat sich vorgenommen, 12 Fälle vor seinem Rückzug ins Privatleben zu lösen. Diese Fälle sollen den Aufgaben seines antiken Namensvetters Herkules ähneln. Doch Poirot will die Aufgaben mit seinen „kleinen grauen Zellen“ lösen.

Ermittelnder Detektiv: Hercule Poirot

1. The Nemian lion. Deutscher Titel: Der Nemeische Löwe. S. 15-39.
2. The Lernean Hydra. Deutscher Titel: Die Lernäische Schlange. S. 40-62.
3. The Arcadian deer. Deutscher Titel: Die Arkadische Hirschkuh. S. 63-79.
4. The Erymanthian boar. Deutscher Titel: Der Erymanthische Eber. S. 80-100.
5. The Augean stables. Deutscher Titel: Die Ställe des Augias. S. 101-118.
6. The Stymphalean birds. Deutscher Titel: Die Stymphaliden. S. 119-138.
7. The Cretan bull. Deutscher Titel: Der Kretische Stier. S. 139-163.
8. The horses of Diomedes. Deutscher Titel: Die Stuten des Diomedes. S. 164-181.
9. The girdle of Hyppolita. Deutscher Titel: Der Gürtel der Hippolyta. S. 182-196.
10. The flock of Geryon. Deutscher Titel: Geryons Herde. S. 197-215.
11. The apples of the Hesperides. Deutscher Titel: Die Äpfel der Hesperiden. S. 216-231.
12. The capture of Cerberus. Deutscher Titel: Die Gefangennahme des Zerberus. S. 232-256.

Bestand: Kri Chr(0)Lab (1990:0039), deutsche Übersetzung: 1990:0039

Hörbuch: The labours of Hercules

Verfilmung von 2013 mit David Suchet als Hercule Poirot: „The labours of Hercules„, deutsche Synchronisation: „Die Arbeiten des Hercules“

Eintrag in der deutschen Wikipedia
Eintrag in der englischen Wikipedia
Eintrag bei Goodreads
Eintrag bei Librarything

Literatur:
Osborne, Charles: The life and crimes of Agatha Christie, Seite 226-230
Curran, John: Agatha Christie’s secret notebooks, S. 433-452

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.