Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Allgemeines
Antworten
Benutzeravatar
Aus dem alten Forum
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 08.10.2002, 02:00

Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Beitrag von Aus dem alten Forum » 08.07.2002, 16:54

Ich habe gerade die Nachrichten gelesen und da stand, daß die Queen den Alt-Rocker nicht persönlich adeln will, sondern diesen Job an Charles weitergegeben hat!
<BR>Offengestanden kann ich ihr das nachfühlen! Wer um Himmels Willen hat der britischen Regierung diesen Floh ins Ohr gesetzt, Mick Jagger zu adeln???
<BR>Vielleicht bin ich ja nur hoffnungslos spießig aber ich wäre im Traum nicht auf so eine Idee gekommen! Ich finde den Typ so schon einfach indiskutabel und als Adligen erst recht! Da mag zwar manches Blaublut auch so seine Macken haben oder sich aufführen wie King Kong aber der ist schon so auf die Welt gekommen und man kann nichts dran ändern, während man Jagger dazu macht! Ich finde, das braucht´s echt nicht!
<BR>
<BR>Schreibt mir doch, ob ich mit dieser Einstellung alleine dastehe oder ob andere das ebenfalls so sehen wie ich!
<BR>
<BR>Grüße MARTINA
Anonymer User aus dem alten Forum

Benutzeravatar
Aus dem alten Forum
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 08.10.2002, 02:00

Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Beitrag von Aus dem alten Forum » 09.07.2002, 16:54

Hi,
<BR>also ich denke da genauso wie du. Es gibt bestimmt einige die man adeln könnte, aber bestimmt nicht Mick Jagger!
<BR>
<BR>LG Simone
<BR>
<BR>Stehst also nicht alleine mit deiner Meinung da ! *lol*
Anonymer User aus dem alten Forum

Benutzeravatar
Aus dem alten Forum
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 08.10.2002, 02:00

Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Beitrag von Aus dem alten Forum » 09.07.2002, 16:54

Es gibt doch z.B. auch Sir Paul McCartney und Sir Elton John!!!
<BR>Warum also nicht Sir Mick Jagger?
<BR>Seine Verdienste um die britische Popmusik sind meiner Meinung nach ebenso hoch wie die der beiden anderen.
<BR>Diese Titel sind ja auch nicht übertragbar - sie erlöschen mit dem Tod des Trägers.
<BR>
<BR>- und das Margaret Thatcher zur Dame wurde gefiel ganz sicher auch nicht jedem - trotzdem hat sie den Titel erhalten und verdient.
<BR>Gruß Hilla
Anonymer User aus dem alten Forum

Benutzeravatar
Aus dem alten Forum
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 08.10.2002, 02:00

Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Beitrag von Aus dem alten Forum » 10.07.2002, 16:54

nee, das finde ich auch nicht gut. der typ ist doch echt voll daneben. da muss man sich ja wirklich fragen, wen sie als nächstes adeln? - wie wäre es mit leo dicaprio? der ist genauso ein ***** wie mick jagger
<BR>
<BR>WilliesGirl
Anonymer User aus dem alten Forum

Benutzeravatar
Aus dem alten Forum
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 08.10.2002, 02:00

Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Beitrag von Aus dem alten Forum » 10.07.2002, 16:54

Oh, warum nicht gleich den guten alten Ozzy! Nachdem er ja auch beim Jubiläums-Konzert mal auf der Bühne rumeiern durfte! <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif">
<BR>
<BR>Gruß MARTINA
Anonymer User aus dem alten Forum

Benutzeravatar
Aus dem alten Forum
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 08.10.2002, 02:00

Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Beitrag von Aus dem alten Forum » 10.07.2002, 16:54

Elton John und Mc Cartney sind aber soweit ich weiß auch in wohltätigen Dingen engagiert und so gesehen habe ich mit deren "Sir" kein Problem aber von Jagger habe ich außer Skandalen bisher noch nichts gehört!
<BR>Was seine Verdienste um die Musik angeht, so sollte man ihn eher steinigen als adeln! Sorry, das ist jetzt meine ganz persönliche Meinung! Ich kann weder den Typ noch seine "Musik" ausstehen. Allerdings ist das einfach Geschmacksache und darüber kann man ja bekanntlich streiten. <IMG SRC="images/forum/icons/icon_wink.gif">
<BR>
<BR>Trotzdem viele Grüße MARTINA
Anonymer User aus dem alten Forum

Benutzeravatar
Aus dem alten Forum
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 252
Registriert: 08.10.2002, 02:00

Mick Jagger in den Adelsstand???!!!

Beitrag von Aus dem alten Forum » 09.08.2002, 16:54

Scheinbar bin ich die einzige die Sir Mick den Titel gönnt.
<BR>Aber mit Eurer Ablehnung befindet Ihr Euch in guter Gesellschaft. Neulich las ich, daß auch Keith Richard sehr empört reagiert hat. Ich will seine angeblich deftigen Worte hier jetzt nicht wiederholen. aber vielleicht ist er ja auch nur neidisch. Zwischen ihm und Jagger besteht ja seit den Anfängen der Stones ein wahnsinniger Konkurenzkampf.
<BR>Gruß, Hilla
Anonymer User aus dem alten Forum

Antworten