Greenway reopening 2009

Diskussionen zum Leben der Queen of Crime
Antworten

Werdet ihr Greenway besuchen?

Ja, bestimmt
4
50%
Vielleicht
2
25%
Eher nicht
2
25%
Nein
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 489
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Greenway reopening 2009

Beitrag von Christian » 27.10.2008, 21:16

Wie ich hörte, soll Greenway House in Devon (bei Torquay) März 2009 eröffnet werden.
Bild
Die Aufnahme vom Haus ist vom September 2008. Das Foto hat ein englischer Freund von mir gemacht.

Es ist wohl geplant, nur ein einzigen Raum im Haus Agatha Christie zu widmen. Anscheinend rechnet der National Trust nicht damit, dass die Besucher ihretwegen das Haus besuchen wollen.

Habt ihr Lust, Greenway House zu besichtigen.


Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von mark » 27.10.2008, 23:35

Ich habe ohnehin beschlossen, in meiner "reading week", nächste Woche, Art Uniferien, nach Torquay zu fahren. Granny besuchen und ist auch nur zwei Zugstunden von mir entfernt. Ob ich zu dem Haus komme, weiß ich noch nicht.
Hast Du Dich im Datuom geirrt? Du schriebst, daß Foto sei vom September 2009. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 489
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von Christian » 28.10.2008, 12:06

Stimmt, das Foto ist von September 2008. 2009 wird es hoffentlich dort anders aussehen.
Im Moment kann man nur den weitläufigen Garten besichtigen, d.h. ich bin mir nicht sicher, ob der auch im Winter geöffnet ist. Ist aber auch schon sehenswert.
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von Sephiroth90 » 28.10.2008, 14:51

Da es für mich zur Zeit keine Aussichten gibt nach England zu fahren, werde ich Greenway eher nicht besuchen... So gerne ich es auch würde :(
Don´t forget that walls have ears!
CARELESS TALK COSTS LIVES

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von Agarallo » 28.10.2008, 16:32

Christian hat geschrieben: Es ist wohl geplant, nur ein einzigen Raum im Haus Agatha Christie zu widmen. Anscheinend rechnet der National Trust nicht damit, dass die Besucher ihretwegen das Haus besuchen wollen.
Für mehr Räume reicht es wohl nicht?
Wenn man bedenkt, welchen Profit die Bücher immer noch abwerfen.. :wink:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von mark » 28.10.2008, 20:36

Ja, kann ich auch nicht verstehen, daß man eine Immobilie derart verkommen läßt. Ist immer noch besser, jemand billig dort wohnen zu lassen, als es leer stehen zu lassen. Ein Haus muß bewohnt sein zum Erhalt. Doch eine alte Suppe. Aber wahrscheinlich genug Geld da...oder die Familie wurde dort zu sehr von Touris genervt früher? Werde es mir vielleicht mal anschauen. Übern Zaun klettern. Solltet Ihr lange nichts hören, haben sie mich "caught in the act". :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 817
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von Japp » 24.02.2009, 21:02

Agatha Christie's home Greenway opens to the Devon public
Sophie Campbell gets a first peek at Agatha Christie’s holiday home, Greenway, which is now open to the public .

http://www.telegraph.co.uk/travel/artsa ... ublic.html

Bild

http://www.google.com/hostednews/afp/ar ... sF_8nrTgtw
http://www.google.com/hostednews/ap/art ... gD96I42MO0

Christie's holiday home to open to public

11 hours ago

LONDON (AFP) — The holiday home of mystery novellist Agatha Christie will open to the public for the first time at the end of the month, its curators said Tuesday.

Christie took her family to Greenway House in Devon, from 1938 to 1959, and visitors to the house will be able to see many of her and her family's personal possessions.

"The greatest compliment I have received from volunteers to whom I have shown the house, and who have been working tirelessly with me throughout the project, is that it seems as if we have not changed anything at all," said Robyn Brown, the National Trust's property manager for Greenway.

The house was given to the National Trust in 2000, and visitors to the property have been able to walk through its woodland gardens since then, but were not allowed into the house because Christie's daughter and son-in-law Rosalind and Anthony Hicks still used it as their home.

Upon their deaths in 2004 and 2005, the house itself and the majority of its contents were passed to the National Trust.

Visitors will be able to visit the house's library, drawing room, the dining room and Christie's own bedroom.

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 534
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von Wilfried » 24.02.2009, 22:05

mark hat geschrieben:Ja, kann ich auch nicht verstehen, daß man eine Immobilie derart verkommen läßt. Ist immer noch besser, jemand billig dort wohnen zu lassen, als es leer stehen zu lassen. Ein Haus muß bewohnt sein zum Erhalt. ... Werde es mir vielleicht mal anschauen.
Du kannst dich dort einmieten, Mark und dem Haus neues Leben einhauchen. Du darfst dann als Krönung am letzten Abend sogar einen Drink in Christies Bibliothek einnehmen und in Greenway dinnieren. Das wird dir als eingefleischter Fan doch hoffentlich die läppische Summe von 3,600 $ pro Woche wert sein, oder nicht? :mrgreen:

For die-hard fans, one floor of the main house has been turned into a five-bedroom holiday apartment, available for $3,600 a week in high season. The trust also hopes to offer overnight guests a meal in the dining room where Christie once dined on hot lobster followed by blackberry ice cream.

"It's my dream," Brown said, "that on the last night of their stay, we will ring a gong in the hall and they will come down for drinks in the library and then have dinner in the dining room."

For Christie fans, what could be a greater thrill?


Danke Japp für die exzellenten Links zum Thema!
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von mark » 24.02.2009, 22:16

Ich bin dafür, daß hier gesammelt wird, damit ich, der ich nur eine Stunde davon entfernt wohne, dort stellvertretend für das ganze Forum dort eine Woche wohnen kann. Ich mache auch lauter schöne Fotos, und die sind gut (immerhin wird es nächstes Jahr einen Kalender mit meinen HH Bildern zu kaufen :mrgreen: ).
Kontodaten bitte per PM erfragen, wird sofort beantwortet. :wink: Nur für Euch! :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 534
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von Wilfried » 24.02.2009, 22:26

Wilfried hat geschrieben:[...the main house has been turned into a five-bedroom holiday apartment...For Christie fans, what could be a greater thrill?
In das Ferien-Apartment auf Greenway passt unser halbes Fan-Forum rein. Wollen wir nicht lieber mal ne Mitgliederversammlung dort abhalten? Nicht dass ich nicht irgendwo noch ein paar Pennies für dich hätte, lieber Mark, aber ein 5-Bett-Zimmer für dich allein ( :?: ), von uns gesponsert? Tzetzetze...Und die interessantesten Photos werden uns doch wieder vorenthalten werden, wie immer so üblich... :roll:
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von mark » 25.02.2009, 12:38

An was für Photos denkst Du im AC Haus, die Dir vorenthalten würden? Liebesnächte im four poster bed von 1920? Nee, wirklich nicht. :lol: :lol:
Dann halt nicht, und auch Tse! :wink:
Ich fahre im Frühjahr jedenfalls von hier mal hin. Freue mich schon drauf. Wenn man schon mal so nah dran wohnt, muß man es ausnutzen.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Waldahorn
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 76
Registriert: 29.04.2009, 12:34

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von Waldahorn » 06.06.2009, 08:50

Hat einer von euch dieses Heiligtum in diesem Jahr besucht?

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Greenway reopening 2009

Beitrag von mark » 06.06.2009, 18:23

Ich fahre nun, nach tausend Ankündigungen, in ein paar Tagen hin. Übernachte bei Freunden in Dartmouth direkt, so daß ich bereits früh am Vormittag hinkomme ohne die Massenströme von Touristen.
Sollte jemand Wünsche haben von dort (solche die ich erfüllen kann :wink: ), gebt bescheid. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Antworten