The Grand Tour - ed. by Mathew Prichard

Diskussionen zum Leben der Queen of Crime
Antworten
Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 489
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

The Grand Tour - ed. by Mathew Prichard

Beitrag von Christian » 17.05.2012, 21:40

Im April erschien "The Grand Tour: Letters and Photographs from the British Empire Expedition 1922", herausgegeben von Agatha Christies Enkel Mathew Prichard.
Kurz nach dem Ersten Weltkrieg unternahm Agatha Christie mit ihrem Ehemann Archie eine Weltreise. Diese British trade mission ("Grand Tour") war eine Marketing Tour durch die Kolonien, um für die British Empire Exhibition 1924 in London zu werben. Archie hatte dafür seinen Job in der City gekündigt, Agatha begleitete ihn und Tochter Rosalind wurde bei der Großmutter in Torquay zurückgelassen. Leiter der Mission war der exzentrische Major Belcher. Auszüge aus Agathas Autobiographie, in der sie über die Tour berichtet, Briefe an die Daheimgebliebenen in England und zahlreiche Fotos lassen die Reise durch Südafrika, Asutralien, Neuseeland, Hawaii und Kanada wieder lebendig werden.

http://www.amazon.de/The-Grand-Tour-Pho ... 852&sr=8-1


Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: The Grand Tour - ed. by Mathew Prichard

Beitrag von mark » 30.05.2012, 22:02

Danke für die Empfehlung, stand auch schon auf meiner Einkaufsliste ;)

Nachtrag: Von der Einkaufliste gestrichen, da ich den leisen Tipp bekam, daß ich demnächst Geburtstag habe und mir bis dahin nichts mehr kaufen darf ;)
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

cytutg
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2012, 20:18

it is interesting thanks. I ask about more

Beitrag von cytutg » 12.07.2012, 20:34

it is interesting thanks. I ask about more

Antworten