WARNUNG!!!DETAILS ZUM BUCH!! Das 7te Buch-Meinungen&Geda

Fragen und Gedanken zum 7. und letzten (?) Band
Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

WARNUNG!!!DETAILS ZUM BUCH!! Das 7te Buch-Meinungen&Geda

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 09.08.2007, 17:25

Hallo Leute :D
An alle English-freaks und alle, die nicht warten konnten:
Wie fandet ihr das Buch?


NOCHMALS WARNUNG AN ALLE DIE DAS BUCH (NOCH) NICHT GELESEN HABEN!!! IHR WERDET ES SONST BITTERST BEREUEN!!!




Also, ich fand den Anfang schon ziemlich langweilig. Ich meine, Harry, Ron und Hermine irren "ziellos"(weil sie ja ein Ziel haben, nur nicht genau wissen wo es ist, also diese Horkruxe) herum. Und man kann es nur begrenzte Male toll finden, wenn man irgendwohin appaririert und im Zelt kampiert und nicht gscheites zu Essen hat. Das war echt fad, aber ich denke, Rowling wollte dass wir das auch mitkriegen was da in Harry vorgeht.

Und dann, auf einmal, passiert alles auf einmal... sie werden gejagt, gefunden, gefoltert, eingesperrt, befreit, Dobby stirbt( :cry: :cry: :cry: mann hab ich geheult!!) und schon geht's los zur next mission weil harry auf einmal mit einem schlag wieder klar denken kann... lol...

dann nach hogwarts, und ich fands cool wie er sich geopfert hat und bereit war zu sterben.. und dann konnte voldemort denen in hogwarts nix mehr tun weil harry sich so geopfert hat wie einst seine mutter... und deshalb alle in seinem schutz standen.. also das war geil^^

Aber da kurz bevor er voldemort umbringt, da sagt er lauter zeugs das alles erklert und logisch macht, wovon harry aber doch nie zuvor geredet hat...

also naja das letzte kapitel war sooo geil ich meine, stellt euch mal vor harry hett es gewusst wo er zum ersten mal snape trifft dass er mal seinen sohn nach dem benennen wird... echt... einen severus potter kann ich mir nur schwerst vorstellen...lool..


also mir hat das buch echt gut gefallen, es war so kompliziert dass ich niemals genau die geschichte wiedergeben kann, nur so ca. aber es war soo lustig, also was Fred und George so gesagt haben usw... naja meine signatur sagt ja alles :wink:

Mann ich hab aber auch noch nie soviel rumgeheult echt peeinlich war das... ich meine, Fred tot, dobby tot, Lupin tot, Tonks tot(und das kurz nach der Geburt ihres Sohnes!!), Mad-eye tot... sogar um snape, an den ich immer geglaubt habe und dessen gerissenheit mich fasziniert hat, habe ich getrauert...

find's irgendwie komisch dass das trio am ende noch lebt... aber freu mich :D :D :D :D

Meine lieblingskapitel sind "The seven potters" (fred und george:"we're identical!" "honestly, can't you even tell us apart when we're harry?" usw..) und "nineteen years later"

Sorry, bissi lang geworden :lol:

Was denkt ihr so???
Freu mich auf (viiiiiiiele) Antworten^^

lG Truth_and_nothing_ore


"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sephiroth90 » 09.08.2007, 19:50

Also ich fand das Buch auch mega Hammer. Aba bei mir is da nie langeweile aufgekommen auhc net in der Mitte, aber das liegt vllt daran das ich mich sehr für Dumbeldores Geschichte inntersiert hab und das bei dem tempo in dem ich gelesen hab einfahc keine langeweile aufkommen konnte :wink:

Den Schluss fand ich auch richtig traurig, aber geheult hab ich nur als Harry den Stein benutzt hat und zusammen mit den "Geistern" den Wald betreten hat. (Viel mehr hab ich bei Dumbeldores Tod geheult und dann wida auf seiner Beerdigung :oops: )

Das letzte kapitel fand ich allerding ein wenig...
Naja halt überflüssig, wenn sie schon so ein Kapitel einbaut dann sollte das auch ein bisschen länger sein, ich hätt gen noch Erfahren was Luna und die anderen jetzt machen....
Ich fand das Kapitel einfach zu kurz ansonsten hats mir auch gefallen ^^

Ich such nochma nen Link raus wo Rowling vieles über die Hintergründe erzählt und auch ein bissle mehr erzählt was alles so danach noch passiert

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 10.08.2007, 04:43

Also Rowling hat in einem Interview gesagt, Harry und Ginny haben Teddy Tonks adoptiert, Ron und Hermine sind verheiratet und arbeiten, sowie Harry, irgendwo ganz hoch oben im Zaubereiministerium^^

mehr weiss ich au ned... wennste wa hast, poste das doch hier^^
Achja, wie lange hast du gebraucht um das Buch fertigzulesen? Ich hab 2 Tage gebraucht :D und mir hat mein hinterteil vom vielen sitzen so weh getan dass ich ausgezuckt bin wenns fad geworden ist... dehalb. vielleicht hattest du ja einen besseren sessel als ich^^

lG Truth_and_nothing_more
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sephiroth90 » 10.08.2007, 10:50

Ich hatte keinen Sesel ich lag im Bett ^^ Ich hab 1 1/2 Tage gebraucht.

Also das Ginny und harry Tonks adoptieren davon weiß ich nix.
Harry wird Auror und Ron arbeitet mit Geroge zusammen, Hermine is auch irgendwo im Ministerium, hab aba keine Ahnung welche stelle sie hat...
Könnt ihr aber alles selber hier nachlesen:

http://www.bloomsbury.com/harrypotter/default.asp?sec=3

Da müsst ihr auf Webchat mit J.K. Rowling klicken

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 11.08.2007, 03:22

guter anfang mitte ein wenig gezogen ende hatte ich ein wenig mehr erhofft ;)

und das dumbledore nich wieder kommt is so oder so dumm

was mir auch nich ganz in kopp geht, is das sie alle sterben nur die drei nich.... blub, wirklich alle klappen weg, nur die drei nich....mmh.. auch ein wenig komisch, hätte mir das ende nich ganz so blutig vorgestellt ;)
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 11.08.2007, 14:53

@ sephiroth: Danke (info)!!!

@jaysson: Also ich fand's (und find's eig immer noch :D ) unrealistisch dass das trio ned abgemurkst wird :wink: :wink: :wink:

ich meine, alle andrn sterben nur die ned... FRED!! heeeeul...

naja bissi strange halt^^

bei mir war's genau umgekehrt: anfang saufad, mitte belebter, ende geil^^

check aber nicht, hast du erwartet dass dumbledore jetzt da herspaziert?
er ist tot, dagegen kann selbst der geilste Zeuberer(darf man bei dumbledore "geil" sagen? lol) nichts tun..


lG Truth_and_nothing_more
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 11.08.2007, 14:54

@ sephiroth: Danke (info)!!!

@jaysson: Also ich fand's (und find's eig immer noch :D ) unrealistisch dass das trio ned abgemurkst wird :wink: :wink: :wink:

ich meine, alle andrn sterben nur die ned... FRED!! heeeeul...

naja bissi strange halt^^

bei mir war's genau umgekehrt: anfang saufad, mitte belebter, ende geil^^

check aber nicht, hast du erwartet dass dumbledore jetzt da herspaziert?
er ist tot, dagegen kann selbst der geilste Zeuberer(darf man bei dumbledore "geil" sagen? lol) nichts tun..


lG Truth_and_nothing_more
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 11.08.2007, 15:40

was weiß ich was es dan och für magische mittel gibt ;)
man weiß ja nie !
er war halt der geilste, und einig sind wir uns ja das ich es nich versteh das sie alle abgemurchst werden nur die drei nich... blub... irgendwie komisch ;)
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sephiroth90 » 11.08.2007, 17:48

Joah das find ich auch n bissle komisch. Mir wärs sogar lieer gewesen es wäre einer von den dreien (am besten Harry) gestorben. Das hätte die tragik des Buches noch mehr gesteigert.

Benutzeravatar
Summer
Moderator
Beiträge: 17
Registriert: 04.07.2006, 02:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Summer » 12.08.2007, 19:25

Hab das Buch auch gelesen =)

Aber die Stelle, wo Harry irgendwie sich mit Dumbledore (am Ende des Buches) unterhält, versteh' ich überhaupt nicht :? Harry war nicht tot, aber trotzdem beim Toten Dubledore und Voldemort hat sich un Harry mit dem Todesfluch geschwächt und beide lagen halb tot rum? Jedenfalls hab ich das so verstanden - aber warum??

Wäre jemand so lieb und erklärt mir das? =)

Sonst fand' ich das Buch ganz gut, nur dieses "19 Jahre später" hätte sie sich wirklich sparen können, vor allem der letzte Satz "All was well." fand ich ziemlich dämlich - wie kann Rowling so ihre genialen Bücher beenden?

Bei Dobby's Tod musste ich auch heulen und George kann ich mir überhaupt nicht mehr ohne Fred vorstellen (bei seinem Tod musste ich auch -mal wieder- heulen. Sowie an der Stelle, wo Percy wieder gekommen ist (fragt nicht wieso, ich heul schnell bei Büchern und Filmen^^)...
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. -Albert Einstein

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 13.08.2007, 02:16

Summer, ich glaub nicht dass du die einzige warst, die ihr Gesicht etwas befeuchtet hat xD

Ich muss sagen, diese Sache mit Dumbledore verstehe ich auch nicht...
und wieso waren sie am king's cross?!?

Naja, Voldemort hat harry mit dem Todesfluch attackiert, und dabei hat er einen teil seiner seele umgebracht, harry war nur kurz niedergeschlagen (und vl bissi plemplem, vl ist das der grund wieso er dumbledore in king's cross trifft...hehe), voldemort auch, und dann...naja, meine theorie :wink:

"All was well."
Ich finde das fantastisch.
Ich glaube, dass sie wollte, dass wir Harry ganz happy in erinnerung behalten sollten... :D :D

lG, Truth_nd_nothing_more
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 13.08.2007, 02:46

ich finds gut das dumbledore nochma in erscheinung trifft ;)
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Benutzeravatar
Summer
Moderator
Beiträge: 17
Registriert: 04.07.2006, 02:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Summer » 13.08.2007, 19:07

Truth_and_nothing_more hat geschrieben:Summer, ich glaub nicht dass du die einzige warst, die ihr Gesicht etwas befeuchtet hat xD

Ich muss sagen, diese Sache mit Dumbledore verstehe ich auch nicht...
und wieso waren sie am king's cross?!?

Naja, Voldemort hat harry mit dem Todesfluch attackiert, und dabei hat er einen teil seiner seele umgebracht, harry war nur kurz niedergeschlagen (und vl bissi plemplem, vl ist das der grund wieso er dumbledore in king's cross trifft...hehe), voldemort auch, und dann...naja, meine theorie :wink:

"All was well."
Ich finde das fantastisch.
Ich glaube, dass sie wollte, dass wir Harry ganz happy in erinnerung behalten sollten... :D :D

lG, Truth_nd_nothing_more

lol. Naja, danke für deine Theorie :mrgreen:

Oke, versteh ich, dass Rowling Harry glücklich enden lassen will, aber mir ist das einfach zu viel Friede-Freude-Eierkuchen :?
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. -Albert Einstein

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sephiroth90 » 13.08.2007, 22:10

Mir is grad ne Stelle eingefallen die mir ziemlich gut gefallen hat und bei der ich auch tränen in den augen hatte und zwar da als Harry im haus der Lovegood´s die Poirtraits von ihm und den anderen entdeckt. Ich fand das i-wie voll taurig weil das ja i-wie die einzigen Freunde sind die Luna hat...
Ich mag Luna sowieso voll :D

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 14.08.2007, 11:27

ja, ich finde luna auch voll genail, aber die schauspielerin... NAJA :shock: :roll:

dass luna so bleich-blass-blond ist hab ich mir ned gedacht... :wink:
evanna lynch sieht eher aus wie ne malfoy :arrow: finde ich...

@ summer: ja, schon komisch... ich meine, als es hiess "ja, harry wird sterben" haben alle geschrien.. neeein nicht auf keinen fall buh schluchz heul wein.... er darf doch nicht einfach sterben...

und, ta-daa, er lebt noch.. und alle "wie, er ist nicht tot? :shock: geh, scheisse..."

lol^^
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Antworten