Seite 1 von 1

Witness for the prosecution (London County Hall)

Verfasst: 18.04.2019, 17:18
von Hans0
Hallo zusammen,

um dieses Forum wieder etwas mehr zu beleben, habe ich (bisher nur passiver Leser) mich jetzt mal registriert. Aus gegebenem Anlass, denn ich war letzte Woche in London und habe mir die Neuinszenierung von "Witness for the prosecution" in der London County Hall (direkt am Ostende der Westminster Bridge) angesehen.

Ich kann diese Inszenierung nur empfehlen. Man ist als Zuschauer fast Teil des Stücks, weil das kein Theater, sondern ein ehemaliges Parlament (quasi der ehemalige Londoner Stadtrat) ist und daher die Zuschauer im Kreis um die Bühne herum sitzen. (Google liefert viele Fotos, um sich einen Eindruck von der Atmosphäre zu vermitteln.)

Natürlich fehlt etwas die Spannung, wenn man das Stück fast auswendig kennt; ich hatte vor 30 Jahren dieses Stück tatsächlich gelesen (im Buch "The mousetrap and other plays"), noch bevor ich den Billy-Wilder-Film zum ersten Mal gesehen hatte. Aber live im Theater war das jetzt für mich das erste Mal. Wenn jemand mal zufällig in London ist: es lohnt sich.

Re: Witness for the prosecution (London County Hall)

Verfasst: 29.04.2019, 18:33
von Christian
Hallo,

verspätet: herzlich Willkommen im Forum. Ja, die Inszenierung hat mir auch sehr gut gefallen. Schon allein der Ort ist lohnenswert. Ich saß direkt neben dem Staatsanwalt. Mittlerweile spielt die 3. Cast.

Hier mein Bericht von meinem Besuch:

https://www.christian-kirsch.de/blog/ch ... ounty-hall