Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Fragen zu Kino- und Fernsehfilmen
Antworten
Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 534
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Wilfried » 23.01.2009, 21:23

Ich habe grad gesehen, die DVD zum Film "Das Geheimnis der Agatha Christie" mit Dustin Hoffmann & Vanessa Redgrave (1979) wird grad bei Temeon für 8,89 EUR unter die Leute geworfen...wer den Film noch nicht hat, am besten jetzt zugreifen, denk ich mal!
Es handelt sich um die ungeschnitte Fassung in deutscher Synchronisation (mit einigen kurzen Passagen in Englisch mit deutschen Untertiteln).

http://www2.temeon.de/shop?000000630000 ... 1921611674

Bild


"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Agarallo » 23.01.2009, 23:32

Ich bin ja hier die beste Werbung für den Film :lol: :lol: :lol:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
Hastings
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 213
Registriert: 25.05.2008, 20:07

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Hastings » 24.01.2009, 09:23

Ich hab damals 7,99 bei Karstadt bezahlt... :mrgreen:

Man sollte aber auch erwähnen, daß Temeon eine Versandpauschale von 3,99 hat und erst ab 30 Euro versandkostenfrei liefert. Vielleicht sollte man eine Sammelbestellung fürs ganze Forum aufgeben?

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Agarallo » 24.01.2009, 10:59

Hastings hat geschrieben: Vielleicht sollte man eine Sammelbestellung fürs ganze Forum aufgeben?
Die Agatha Christie-Interessierten in diesem Forum (die meistens hier beschäftigen sich wohl eher mit Poirot oder Marple) werden diesen Film schon haben.

Ich mag den Film; auch wenn einiges hinzugedichtet worden ist.

Vanessa Redgrave hat Agatha auch richtig toll dargestellt :wink:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von mark » 24.01.2009, 15:06

Nettes Angebot, Hastings, aber ich habe ihn auch schon und bin wie Agarallo schon feststellte, mehr an den Adaptionen interessiert. Ich mag AC ja wegen Ihrer Bücher, warum sie sie schrieb, schlage ich höchstens mal bei Osborne nach, aber mehr nicht. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 534
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Wilfried » 24.01.2009, 19:06

Auch ich, der ich die Sache hier angestoßen habe, empfehle natürlich nur, was ich schon kenne (und wie hier auch besitze) :!:

Aber lieber Hastings, dein Gemeinschaftsgeist ist ein nobler Zug, der dich sehr ehrt :!:

Vielleicht ja ein andermal. Zum Beispiel, wenn Agarallo mal wieder von einer exotischen Christie schwärmt und die auch käuflich wäre... :)
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
Agathe
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 71
Registriert: 14.01.2009, 13:30
Wohnort: NRW / MK

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Agathe » 26.01.2009, 13:22

Tatsächlich habe ich diesen Film noch nicht. Er wird zwar nicht jetzt, aber mit Sicherheit in der nächsten Zeit den Weg in mein DVD-Regal finden. :D
Viele Grüße
Agathe

Benutzeravatar
Hastings
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 213
Registriert: 25.05.2008, 20:07

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Hastings » 26.01.2009, 14:04

Ich hab ihn ja auch schon, ich würde dann den Molina-Film bestellen... :wink:

Unter 9 Euro ist nur ein guter Preis, wenn man nicht dieses horrende Porto zahlen muß. Da sind ja selbst die Amazonen oder Ebay humaner. Und bei einer Sammelbstellung würden dann für jeden nur die 1,45 Porto für eine Standardwarensendung anfallen. Vielleicht klappts ja mal.

Aber zurück zum Titelgeber, "Agatha" ist als Film sicher nicht schlecht, manches wirkt allerdings gezwungen dramatisiert (ähnlich den aktuellen Serienfolgen von "Poirot" und [noch extremer] "Marple". Andererseits - man weiß ja letztendlich sowieso nicht, was Agatha damals angestellt hat...

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von Agarallo » 26.01.2009, 19:55

Hastings hat geschrieben:... man weiß ja letztendlich sowieso nicht, was Agatha damals angestellt hat...
Zum Glück hat der umtriebige Enkel von Agatha die "geheimen Tagebücher der Agatha C." noch nicht gefunden und zu Geld gemacht :wink:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von mark » 27.01.2009, 17:37

Wieso zum Glück nicht? Dann hätten wir doch was zum Lesen. :wink: Obwohl ich habe bisher nur zwei wirklich gute Biographien gelesen: Margret Thatcher (aber nur Bd.2) und Franca Magnani (phantastische Frau!!). Von daher: Er sollte lieber "Fiddler's Three" herausbringen, suche ich schon seit Jahren. :(
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
georgekaplan
Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2013, 23:10
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Das Geheimnis der Agatha Christie (1979)

Beitrag von georgekaplan » 27.06.2013, 23:54

Hallo zusammen,

vielleicht kann hier jemand helfen?

Im ofdb-Forum rätseln wir über verschiedene Lauflängen und Fassungen dieses Films.

Weiss jemand, welche Szenen auf der DVD in OmU sind und wie viele ungefähr? Gibt es überhaupt welche?

Kennt jemand vielleicht sogar Details zur Fassungsgeschichte dieses Films?

Antworten