Hallowe'en Party - Drehbeginn und Cast

Fragen zu Kino- und Fernsehfilmen
Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 535
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Hallowe'en Party - Drehbeginn und Cast

Beitrag von Wilfried » 16.11.2009, 20:54

Mhhhh, danke Japp für das neue Photo :!:

Es macht echt Appetit auf die neue Staffel. Schon erstaunlich, wie schnell die das runterdrehen: The Clocks - Hallowe'en Party und im Winter jetzt auch noch den Orient Express.

Armer Suchet - das sind ja Berge von Text, die er zu bewältigen hat :)
Zuletzt geändert von Wilfried am 21.11.2009, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.


"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 819
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Hallowe'en Party - Drehbeginn und Cast

Beitrag von Japp » 16.11.2009, 21:16

ich denke da war schon genug zeit dazwischen.

Die Dreharbeiten dauern gar nicht so lange - ich hab mal gehört 7 tage.

Benutzeravatar
Mason
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 472
Registriert: 25.03.2008, 12:38

Re: Hallowe'en Party - Drehbeginn und Cast

Beitrag von Mason » 21.11.2009, 10:55

Wilfried hat geschrieben: Schon erstaunlich, wie schnell die das runterdrehen: The Clocks - Hallowe'en Party und im Winter jetzt auch noch den Orient Express.

Armer Suchet - das sind da Berge von Text, die er zu bewältigen hat :)
Die Dreharbeiten für einen Spielfilm dauern etwa 21-25 Tage. Für die früheren Serienteile brauchte man knappe sieben Tage pro Folge. Da hat Japp völlig recht.
Suchet hat wirklich "Textberge" zu bewältigen. Er lernt seine Drehpläne etwa eine Woche im voraus. Allerdings kann er sich nie an den Text vom Vortag erinnern, wenn die Szenen abgedreht sind.
"I do not approve of murder."

Antworten