Miss Marple - Gracie Fields

Fragen zu Kino- und Fernsehfilmen
Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von Agarallo » 24.10.2007, 21:07

Die erste Miss Marple wurde von dem britischen Bühnenstar Gracie Fields in dem US-TV-Film "A Murder is Announced (1956)" verkörpert.

Hat jemand den Film schon gesehen?
Finde es lustig, daß zuerst Miss Marple als Film in den USA erschien! :wink:



Benutzeravatar
tonvati
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 39
Registriert: 16.10.2007, 18:46

Beitrag von tonvati » 24.10.2007, 23:38

Leider kenn ich den Film nicht!

Aber erstaunlich find ich auch, dass die erste Tommy-und-Tuppence"-Verfilmung ein deutscher Stummfilm aus dem Jahr 1928 war! :)

"Die Abenteurer GmbH"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Agarallo » 25.10.2007, 16:26

Existiert der Film "Die Abenteuer GmbH" überhaupt noch?

Benutzeravatar
perseus
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 20.01.2005, 01:00

Beitrag von perseus » 25.10.2007, 18:14

Der Film wurde vor einigen Jahren in London öffentlich gezeigt. Es gibt ihn also noch.

Ich glaube er wurde in den Studios Babelsberg gedreht. Ich wohne direkt an den Studios. Also bin ich in die Filmhochschule und habe mal in deren Bibliothek gestöbert, da die alle möglichen alten Filme haben. Aber leider habe ich nichts dazu gefunden.

Vielleicht hat jmd anderes mehr Erfolg beim Detektiv spielen.

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Agarallo » 25.10.2007, 19:06

perseus hat geschrieben:Der Film wurde vor einigen Jahren in London öffentlich gezeigt. Es gibt ihn also noch.
Vielleicht hat jmd anderes mehr Erfolg beim Detektiv spielen.


Weißt du auch, wo der Film gezeigt wurde?
Da es ein deutscher Film ist, müssen dann ja auch die Texte zwischen den Filmsequenzen auf deutsch sein.
Bin mal gespannt, ob hier jemand im Forum näheres weiß.
Vielleicht kann hier ein Engländer nähere Auskunft dazu geben:
"Mark, ermitteln Sie!" :wink:

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 25.10.2007, 19:13

Oh! Da geht man nichts ahnend hier rein,und liest "Mark, ermitteln Sie" (immerhin, werde noch gesiezt). :wink:

Von dem Film weiß ich aus dem Osborne Almanach, aber von der Aufführung in London weiß ich leider nichts. War bestimmt in einem kleinen Kino, denn glaube kaum, daß es viele Leute dort gelockt haben könnte. Doch zeimlich alt. Höre mich mal um. :wink:

Interessant von der Filmbibliothek zu lesen. Wie funktioniert das? Kann man sich diese als Kopie ausleihen?
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Agarallo » 25.10.2007, 20:22

mark hat geschrieben:Oh! Da geht man nichts ahnend hier rein,und liest "Mark, ermitteln Sie" (immerhin, werde noch gesiezt).
Tja, so ist das mit der deutschen Sprache!
"Mark ermittle!" hört sich doch bescheuert an.
O.K.! Denn man loooos...

Benutzeravatar
perseus
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 20.01.2005, 01:00

Beitrag von perseus » 27.10.2007, 20:47

Im Gegenteil: Es war ne recht große Sache. Christie Week. Damals zum ersten Mal so groß aufgezogen. Müsste um die Jahrtausendwende gewesen sein. Gleichzeitig wurden in irgendeinem Seebad alle ihre Stücke in gespielt. (ich glaube jedenfalls es waren alle)
Der Film wurde neben dem Londoner NT aufgeführt. Kann das Royal Festival Hall oder so heißen?
Es wurden damals mehrere Seltenheiten gezeigt:
Die Abenteuer GmbH
Lord Edgware Dies und noch ein gaaaanz alter Poirot. Der Schauspieler verkörperte eher den Dandytyp und es wurden damals 2 (viell. auch 3 Filme) mit ihm in den 20ern gedreht.
Spiders Web

Ich war NICHT dabei. Ich erinnere mich nur darüber gelesen zu haben. Vielleicht war das in dem Christie Chronicle.

Das mit der Filmbiblitohek ist so: Hier in Potsdam gibt es die Hochschule für Film u. Fernsehen. Deren Bibliothek kann ich als Student auch nutzen. Filme muss ich mir allerdings bei denen ansehen, denn die darf ich nur als HFF Student wirklich ausleihen.

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 28.10.2007, 10:39

Christie Chronicle -- was ist denn das? Klingt sehr interessant. Hier entdeckt man doch immer neues?

Von dem Milleniumereignis bezüglich AC habe ich nie was mitbekommen. Wahrscheinlich ging es ein wenig wegen der vielen anderen Veranstaltungen etc unter (Millenium Dome, London Eye,...die neue Brücke,...usw.).
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von mark » 02.04.2008, 12:38

Goodyear Playhouse A Murder is Announced 1956

Hat mittlerweile jemand von Euch diesen Film anschauen können?
Ich bin im Internet über diesen Titel wieder mal gestolpert. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von Agarallo » 02.04.2008, 16:15

Leider nein!
Mein Weg endet leider immer im japanischen Net... :oops:

Habe einige negative Kritiken über diesen Film gelesen.
Würde mir natürlich gerne selbst den Film sehen, um ihn beurteilen zu können.
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von mark » 02.04.2008, 16:44

...im japanischen Net? :D :wink:
So weit kamich noch gar nicht. Das kenne ich nur von surfthechannel.
Es ist oftmals kaum zu glauben, wie man in der heutigen globalen, immer und alles erreichbaren Internetzeit, einfachen Filmen so erfolglos hinterher rennen kann, nicht? :x :oops: :cry: :shock: :? :evil: :D :D :lol: Um dann, wie Du schon sagtest, vielleicht nur einen mittelmäßigen vorzufinden. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von Agarallo » 02.04.2008, 17:05

Da gebe ich dir vollkommen Recht.
Am Wochenende war ich internettechnisch in Indien unterwegs.
Dort findet man auch einen A.C-Film. Ist aber nicht sehr gelungen... :(
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von mark » 02.04.2008, 18:55

Du mußt mir mal per PM beschreiben, wie Du auf all die chinesischen/indischen Seiten kommst. Per Google doch bestimmt nicht, oder?
Oder sind das Torrents? Wenn ja, ist es eh nichts für mich.
@Admin: Ich weiß, das böse T...wort, höre ich in meinem eigenen Forum auch nicht gerne, aber wie gesagt,ist ja nichts für mich, sollte es denn überhaupt so was sein. :D :D :D :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von mark » 17.08.2011, 10:50

Agarallo hat geschrieben:Die erste Miss Marple wurde von dem britischen Bühnenstar Gracie Fields in dem US-TV-Film "A Murder is Announced (1956)" verkörpert.

Hat jemand den Film schon gesehen?
Finde es lustig, daß zuerst Miss Marple als Film in den USA erschien! :wink:
In dem neuen Bildband über die Miss Marple/Rutherford-Filme habe ich hinten im Buch von dieser Verfilmung gelesen und erinnerte mich daran, daß Agarallo diesen mal suchte.
Ist inzwischen jemand von Euch fündig geworden oder hat Hinweise :wink: darauf
?
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Antworten