Vorstellungsthread

Alles, was zu keinen anderen Themen passt
Benutzeravatar
Fellowtraveller
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2014, 18:16
Wohnort: Zweibrücken, Rheinland-Pfalz

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von Fellowtraveller » 15.08.2014, 20:23

Hallo zusammen,

ich bin gerade in das Forum eintreten und möchte mich nun vorstellen: Ich bin Fellowtraveller (a. k. a. Tina), 33 Jahre alt und komme aus Zweibrücken in Rheinland-Pfalz. Zu Agatha Christie bin ich dadurch gekommen, da ich schon als Kind gerne Krimis und Abenteuergeschichten gelesen habe (vor allem Enid Blyton), Krimi-Brettspiele liebe (Cluedo etc.), großer Schottland- und England-Fan bin und mir da besonders gern Herrenhäuser und mondäne Seebäder ansehe - man muss ja manchmal der „normalen Welt“ entfliehen.  Außerdem mag ich die 1890er bis 1930er und hab mich dann im Erwachsenenalter mit den Krimis von Agatha Christie angefreundet. Mein absoluter Lieblingsdetektiv ist Poirot, wegen seines interessanten, exzentrischen Charakters und auch wegen der anderen Charaktere, besonders Hastings und Japp. An Romanen (bzw. auch Filmen) sind meine Favoriten „Mord im Orient-Express“ (ich liebe den 74er-Film und war ganz begeistert, vor zwei Tagen in Paris die Ausstellung zum OE zu besichtigen. Beim Anblick der Original-Filmlok und des Restaurantwagens aus dem Film war ich hin und weg!), außerdem „Die Morde des Herrn ABC“, „Der ballspielende Hund“, „Rendezvous mit einer Leiche“, „Der Tod auf dem Nil“ und „Das Haus an der Düne“. Lieblings-Poirot-Darsteller ist David Suchet. Die Poirot-PC-Spiele habe ich auch gern gespielt. Das erstmal zu meiner Wenigkeit.

Dann habe ich auch gleich eine Frage: Hier auf der Seite habe ich eine Thread aus dem Jahr 2000 gefunden, in dem über die Gründung einer Christie-Gesellschaft diskutiert wurde. Gibt es sowas mittlerweile in Deutschland? Oder einen Fanclub in irgendeiner Form? Ich habe das Internet durchforstet, aber nichts gefunden. Falls nicht, wisst ihr, ob es außer Seminaren irgendwelche gemeinsame Veranstaltungen von Christie-Fans gibt, wie z. B. Treffen, Krimidinner, Afternoon teas, Ausflüge, Picknicks, Dampfzugfahrten und so weiter? In adäquater Garderobe, versteht sich?

Ich freue mich auf einen regen Austausch!

Viele Grüße

Fellowtraveller

Francis1989
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 50
Registriert: 18.12.2015, 18:52

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von Francis1989 » 01.01.2016, 15:08

Hallo

bin ganz neu Hier.

Mein Name ist Francis, 26 Jahre alt und noch nicht sehr vertraut mit allen Werden von AC.
Aber trotzdem von dem was ich bis jetzt gelesen oder auch gesehen hab total begeistert.

Habe leider gesehen das hier im Forum scheinbar nur noch ab und an mal etwas los ist.
Große Teile wurden schon Seit Jahren nicht mehr angerührt.
Leider ein Schicksal vieler Foren seit es Facebook gibt :-(

Hoffe trotzdem hier viele Interessante Minuten verbringen zu können

Francis1989
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 50
Registriert: 18.12.2015, 18:52

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von Francis1989 » 04.01.2016, 12:48

Hallo

mein Name ist Francis. Bin 26 Jahre alt und noch recht neu hier.
Auch habe ich noch nicht alles von A C gelesen. Was ich allerdings bis jetzt gelesen habe hat mir sehr gefallen.
Natürlich kenne ich einige der Filme. Besonders die alten Miss Marple oder die Filme mit Peter Ustinov (oder so ähnlich)

Leider wird es immer schwerer ein noch aktives Forum zu bestimmten Themen zu finden.
Auch hier scheinen einige Bereiche schon seit längeren nicht mehr besucht worden zu sein.
Aber das scheint Allgemein das Schicksal der Foren seit Facebook zu sein :-(

Trotzdem hoffe ich hier einige interessante Minuten mit euch allen verbringen zu können.

Benutzeravatar
dexter
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 135
Registriert: 27.01.2009, 10:02

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von dexter » 04.01.2016, 18:29

Hallo und herzlich Willkommen Francis1989 !!!
Was Du hier erwarten kannst, sind News über Agatha Christie Themen !!! Hier sind wirklich nette Leute, mit denen man gut reden bzw. schreiben kann. Wir gehen immer höflich und freundlich miteinander um. Was kennst du denn so alles so von Agatha Christie ?

Francis1989
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 50
Registriert: 18.12.2015, 18:52

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von Francis1989 » 04.01.2016, 18:48

Das hört sich doch gut an. :-)

Also vor kurzen habe ich gelesen.

Und dann gabs keines mehr
Mord im Orientexpress
Die tote in der Bibliothek

Früher habe ich noch andere Sachen gelesen aber da ich da noch um einiges jünger war und mich nicht mehr so genau an die Bücher erinnere zähle ich mal nur die auf die ich nun bewusst vor kurzen gelesen habe.

Habe nun aber vor nach und nach alle Bücher zu lesen.

Da ich aber auch noch andere Sache lese dauert das immer so eine Weile.

cherry
Beiträge: 9
Registriert: 29.12.2017, 16:58

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von cherry » 02.02.2018, 18:32

Ich bin ja echt begeistert dieses Forum entdeckt zu haben und nach meinen ersten kleinen Beitràgen zum Film "Crooked House" stelle ich mich nun auch ein bisschen vor:
Mit 10-12 Jahren habe ich in der Schulbibliothek meine ersten Miss-Marple-Krimis gelesen. Bei einer Klassenfahrt nach Muenchen habe ich mir dann meinen ersten "Christie" gekauft: Die Schattenhand (ist auch heute noch einer meiner Favoriten).
Heute habe ich (fast) alle Buecher, auch die von Mary Westmacott und die Biografien. Einige die ich in deutsch nicht gefunden habe, gab es in italienisch. Mir fehlen eigentlich nur die Gedichte, einige Kurzgeschichten und Theaterstuecke.
Sehr gerne mag ich den Roman "Fruehling ohne dich" (als Westmacott zeigt Christie ihre ganze Stàrke in der fein ausgearbeiteten psychologischen Darstellung der Charaktere) und die Biographie "Erinnerungen an glueckliche Tage".
Die "Mausefalle" habe ich einmal in deutsch, einmal in italienisch und heuer in London in englisch gesehen (das St. Martin Theater hat ja so was von Christie-Atmosphàre!) Zum Glueck kannte ich das Stueck schon, denn mein Englisch ist grottenschlecht.
Vielleicht sollte ich beginnen, die Queen of Crime in der Originalsprache zu lesen ... :)
So, das wars fuers erste. Ich freue mich schon euch in Zukunft besser kennenzulernen!

Frankvonwelt
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2018, 22:07

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von Frankvonwelt » 28.09.2018, 09:42

Hallo zusammen,
Ich Frank, 39 aus Nürnberg und neu hier =) Habe mich vor allem wegen der Agatha Christie Themen hier angemeldet.
Just gestern kam ein lang ersehntes Päckchen aus Übersee an.

Bild

Wenn ich irgendwann noch ne deutschsprachig variante in die Finger bekommen würde...

Auf gute Diskussionen.

Gruß

Frank

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 819
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von Japp » 07.10.2018, 11:25

hallo, willkommen.
das set hab ich auch mal verschenkt, ich hatte meins aus Frankreich.

RogerAckroyd
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 34
Registriert: 15.11.2017, 17:54

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von RogerAckroyd » 07.10.2018, 22:03

Herzlich willkommen, Frank!

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 492
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsthread

Beitrag von Christian » 14.10.2018, 11:12

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Es ist merkwürdig, dass die von dir abgebildeten DVDs weder in Deutschland noch im UK bisher veröffentlicht wurden. Muss wohl was mit komplizierten Rechten zu tun haben.
Christian Kirsch (Administrator)

Antworten