Snape wirklich böse???

Fragen und Gedanken zum 7. und letzten (?) Band
Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 06.05.2007, 14:34

stimmt... bei moodys doppelgänger hat DD es auch nur spät am ende gemerkt..... aber trotzdem, mit crouch (moody) hatte er sich auch nicht gestritten stimmts?

schwer zu sagen

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 06.05.2007, 17:00

außerdem möchte ich Fan90 nochmal zitieren:
Fan90 hat geschrieben: ich lese gerade wieder das 6te Buch und bin an der stelle wo snape und draco fliehen und mir ist etwas sehr entscheidenes aufgefallen... undzwar hat jkr geschrieben das Snape und DD sich eine weile schweigens angucken (auf dem turm, kurz bevor er umgebracht wird) und das war der entscheidene Moment wo ich dachte: JA! Snape ist ein hervorragender Legimentiker! In diesen Minuten, wo Snape dd schwarf ansieht sagt er zu Snape mit Gedankenübertragung - TÖTE MICH! Denn nur so kann es Harry gelingen Voldemort zu töten - wenn LV glaubt Snape sei wirklich auf seiner Seite - in wirklichkeit aber auf Harrys seite ist. Dumbeldore war klar, nachdem er total enkräftet durch den Zaubertrank den er trinken musste, das er sterben wird. Und so hat er 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen!!

das zweite was mir aufgefallen war, war das ein Todesser versucht hat Harry umzubringen als sie geflohen sind, Snape aber rief das LV ihn LEBEND haben will.
1. Harry hat Snape beleidigt und Snape war total wütend - ich denke in dem Moment (wäre er auf der seite von VL) hätte er Harry umbringen können
2. Und das finde ich noch überzeugender - Wenn Snape so darauf bedacht war Harry lebend an den Dunklen Lord zu überliefern, warum haben hat er ihn dann nicht mitgenommen??? Harry lag am Boden, ohne Zauberstab aber Snape rennt und flieht mir Draco... komisch komisch..


also bin ich der meinung das Snape auf jedenfall auf der Seite von Harry ist! :D

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 07.05.2007, 15:13

Jaja...schon komisch :mrgreen: :mrgreen:

Snape hat ja au super komisch reagier als hARRY ihn ein feigling genannt hat, also denke ich dass da au no was sein muss....
!Harry Potter is das geilste überhaupt!
°~\Harry Potter 4- Ever/~°

Es ist nicht gut nur seinen Träumen nach zu hängen und dabei vergisst zu leben!
(Albus Dumbledor)

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 16.07.2007, 12:26

ich hab da noch so ne frage, snape hat doch im fünften teil den orden alamiert oder nicht?... snape hat sie doch gerufen, das hätte er doch wohl nicht getan wenn er auf LV's seite wäre oda?.... ich mein wär der orden nicht alamiert worden, müsste harry alein ohne DD gegen LV kämpfen, wer weiß wie es dann ausgegangen wäre, oder wieso gibt er ihm okklumentik unterricht nur um als doppelagent nicht aufzufallen???... das is doch schwachsinn... bin fest davon überzeugt das es noch etwas GUTES mit snape auf sich hat... mb... lg pauline
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 16.07.2007, 17:10

also, was snape angeht halte ich mich eher bedeckt, ich weiß nich mehr was ich von dem denken soll :/

Benutzeravatar
Alex22
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 31
Registriert: 25.06.2006, 02:00
Wohnort: Obrigheim (zwischen Heidelberg und Heilbronn)

Beitrag von Alex22 » 16.07.2007, 19:41

Wir könnten ja mal ne Abstimmung machen: Wer Snape für gut oder böse hält, allerdings weiß ich net wo man des einstellt, das Ergebnis würd ich mich interessieren.

Ich persönlich glaub aber, dass er böse ist und Voldemort helfen wird bis zum Schluss seine Chancen auf einen Sieg über Harry zu wahren.

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 29.07.2007, 22:07

also jezt wo ich das letzte buch hab und les und les und les, geh ich davon aus er nihc böse is ...

lets see
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Loona Lovegood
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 12.07.2007, 13:32
Wohnort: Köln

Beitrag von Loona Lovegood » 07.08.2007, 14:13

Ich denk auch nicht das snape böse ist.... (so jetzt kommt ein riesen Text :D)

DD ist ein seehr mächtiger Magier... so ein Zaberer wie er hätte es mit Draco und den ganzen Todessern inkulsive Snape aufgenommen.. wenn er es sogar schafft gegen LV zu kämpfen dann sind diese paar Leute doch kein Problem.. er hätte mit einem schwigezauber z.B seinen Zauberstab aufgerufen oder sonst was... Fawks hätte auch erscheinen können Fawks merkt wenn DD in gefahr ist genauso wie im 5. als im Umbride meinte er muss nach Askaban...
Jetzt kommt vielleicht von einigen von euch: "aber als Snape DD töten wollte zeichnete sich hass auf seinem Gesichtsausdruck"... aber auch dafür gibt es eine eventuelle Erklärung und zwar: Snape war so mit hass erfüllt das er den Mann töten musste der ihm vertraut hat trotz all den Beschuldigungen gegen ihn!!!
Ich denke dass Snape und DD eine Verinbahrung hatten und zwar das Snape wie gesagt DD töten musste, weil sonst die Famile Malfoy gestorben wäre,, LV hätte Draco getötet wenn DD nicht stirbt...Lucius würde dann glaub ich auch sterben, weil er nicht den Wunsch seines Herrn befolgt hat (die Prophezeihung "heile" zu LV zu brigen)...
Und dann wäre da noch Severus der gestorben wäre wenn er den Unbrechbaren schwur nicht eingehalten hätte.. ich denke da hätte DD gesagt besser einer als 4 (oder auch 5 wenn Narcizza umgebracht werden würde)....

Hmm vielleicht sind ja nicht alle meiner Meinung aber ich denke es könnte doch so sein.. das wäre zumindestens eine Erklärung dafür das Snape nicht böse ist...
-Ich schwöre feierlich, dass ich ein Tunichtgut bin!

Die Hochwohl geborenen Herrn Moony,Wurmschwanz,Taze & Krone überreichen hiermit voller stolz die Karte des Rumtreibers...

-Missetat begangen!

Benutzeravatar
emma watson faaan
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 105
Registriert: 05.05.2007, 17:33
Wohnort: in Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von emma watson faaan » 07.08.2007, 14:58

Wow!

unsere Porffesorin Loona :D
Was hast du blos für ein kluges Köpchen? :D
Zuesrt deine Tolle Theorie und jetzt schon wieder einen logischen Text dem ich gerne zustimme :)

Also ich finde deine Bahuptung gut!
Da könnte echt was dran sein und wie du gesagt hast DD ist ein großer Zauberer und er hätte es tarsächlich mit den Leuten da aufnehemen können auch wenn er geschwächt war...
HARRY POTTER FOR EVER <3

EMMA WATSON iST DiE HÜBSCHESTE :D

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Wirklich interessant...

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 08.08.2007, 14:36

Also, ich muss schon sagen, es ist toll eure klugen Theorien durchzulesen.... :idea:

werd mich aber beherrschen und nichts sagen(hab vor 1 Woche den 7ten Band fertiggelesen^^)

bin schwerst beeindruckt :shock:
:wink:

lG Truth_and_nothing_more

wenn ihr's aber wirklich so eilig habt, solltet ihr euch überwinden und mal einen Blick ins englische Buch werfen... :D ist halb so wild :roll:
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
emma watson faaan
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 105
Registriert: 05.05.2007, 17:33
Wohnort: in Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von emma watson faaan » 09.08.2007, 14:04

Ich hab auch schon gehört das das 7. Buch super ist und ich hab auch schon so nebenbei mitgekriegt was da so passiert (natürlich nicht alles :D) aber ich wirklich erstaunt das wir hier Theorin haben die im Buch wirklich stehen...
es sind hier wirklich viele die genau ins schwarze getroffen haben :D
HARRY POTTER FOR EVER <3

EMMA WATSON iST DiE HÜBSCHESTE :D

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 09.08.2007, 16:55

@ emma watson faan:

psssschhht, sei bloss ruhig... :wink: :wink: :wink:
aber recht haste^^

Los Leute, weiterraten!!! Ich bin soo gespannt drauf...

lG Turh_and_nothing_more
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
emma watson faaan
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 105
Registriert: 05.05.2007, 17:33
Wohnort: in Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von emma watson faaan » 10.08.2007, 15:36

@ Truth_and_nothing_more: jaaa ich bin gaaanz still :D ich sag nichts versprochen :wink:
HARRY POTTER FOR EVER <3

EMMA WATSON iST DiE HÜBSCHESTE :D

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 11.08.2007, 03:21

HAHA ich weiß jetzt definitv ob er böse is oder nich :D , aber ich sag nix ^^
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 11.08.2007, 14:47

Lol weiss es jetzt denn schon jeder hier??
:D :D :D

xD
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Antworten