London und Nether Wallop 28.05.2004 (Freitag)

Heute steht Kultur auf dem Programm. Wir machen einen zweiten Anlauf für St.Paul’s, wo wir am Dienstag vor verschlossenen Türen standen. Nach einem Gangdurch die Kirche mit ihren zahlreichen Erinnerungen an die britischenNationalhelden stärken wir uns in der Crypt bei kaltem Lunch. Dann geht es nochzur Turmbesteigung mit Ausblick auf die Stadt. Anschließend fahren wir zum British Museum. Wir werfen einen Blick auf den Rosetta-Stein,die Elgin Marbles und die Mumien in der ägyptischen Abteilung. In einemSupermarkt am Hogarts Station kaufen wir Sandwiches ein, die wir im Wynfrid Houseverspeisen.
Um 16.15 Uhr brechen wir  zu den Evensongs in der Westminster Abbey auf. Anschließendfahren wir zum Kino nach Kensington High Street, wo "Troja" auf demProgramm steht. Trotz Überlänge des Filmes wird derTrojanische arg verkürzt dargestellt.
Um kurz vor elf  erreichen wir gerade noch rechtzeitig unseren Pub, wo wir zur "last order" noch ein Guinness bestellen können. Unter Hochdruck muss das Bier runtergespült werden, da schon die Stühle auf die Tische gestellt werden.
Die Fotos zur Reise finden Sie in meiner Gallery