The murder of Roger Ackroyd

 

The murder of Roger Ackroyd. Engl. TV-Spielfilm von 2000.
Mit: David Suchet (Poirot); Philip Jackson (Japp); Oliver Ford Davies (Dr. Sheppard); Selina Cadell (Caroline Sheppard); Roger Frost (Parker); Malcolm Terris (Roger Ackroyd); Nigel Cooke (Geoffrey Raymond); Daisy Beaumont (Ursula Bourne); Clive Exton (Buch); Andrew Grieve (Regie).
(Agatha Christie’s Poirot; 46)
Circa 99 Minuten. Mono.

Sprache: englisch
Erscheinungsjahr des Films: 02.01.2000 (UK), 30.09.2011 (Deutschland, DVD-Veröffentlichung)

Dem berühmten Privatdetektiv Hercule Poirot ist es nicht vergönnt, sich seiner Kürbiszucht zu widmen. Sogar in dem einsamen Nest King’s Abbot muss er seine kleinen grauen Gehirnzellen anstrengen. Mrs. Ferrars, die ihren Mann vergiftet haben soll, stirbt an einer Überdosis Veronal. Ihr Freund Roger Ackroyd wird kurz darauf erstochen.

Ermittelnder Detektiv: Hercule Poirot

Bestand:
DVD 182 (englisch), DVD 584 (deutsch und englisch)
Deutsche Synchronisation: Alibi
Weitere Verfilmung:
Verfilmung aus dem Jahr 1931 mit Austin Trevor als Hercule Poirot: „Alibi

Romanvorlage:The murder of Roger Ackroyd„, deutsche Übersetzung: „Alibi“

IMDB-Eintrag
Eintrag in der deutschen Wikipedia
Eintrag in der englischen Wikipedia
Eintrag in der Synchronkartei

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.