Catweazle ist wieder da

Lange bevor Harry Potter geboren wurde, flimmerte ein anderer Zauberer bereits über den Bildschirm und jetzt ist er wieder da: Catweazle.

Catweazle ist Kult bei der Generation um die 30. Der skurrile Zauberer und seine Vertraute Kühwalda (eine Kröte) gehören zu den unauslöschlichen Kindheitserinnerungen. Mit der , sind für viele um die Dreißigjährigen unauslöschliche Kindheitserinnerungen verbunden.

Der skurrile Zauberer landet – auf der Flucht vor den Normannen- aus dem 11. Jahrhundert im 20. Jahrhundert. Alles was er dort sieht – insbesondere den Elektrick-trick (die Elektrizität) hält er für Magie. Wie gut, dass er seine Vertraute – die Kröte Kühwalda – dabei hat.

Die englischen Fernsehserie wurde zum ersten Mal 1969/70 ausgestrahlt. Nachdem die Serie Jahre nicht ausgestrahlt wurde, obwohl sie immer ganz oben auf der Liste mit Wiederholungswünschen stand, ist es nun dem WDR zu verdanken, dass die Serie wieder im Programm ist. Der Kölner Sender strahlt in seinem Dritten Programm montags bis freitags die Serie von 14.25 bis 14.55 aus.

(Visited 96 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.