Kunst im Park und Hotel Tigaiga

Nach dem Frühstück und einem Meeting der Organisatoren von „Bodies in the Library“ machen Mike und ich uns zum Taoro Park auf. Dort malen Hobby-Künstler im Rahmen des Festivals und um 13 Uhr ist die Preisverleihung. Zunächst können wir keine Maler entdecken, aber eine Nachricht von Ana lotst uns in Richtung der Anglikanischen Kirche, wo wir tatsächlich zwei Malerinnen entdecken. Zwei weitere finden wir am Hotel Tigaiga.

Mit Hilfe von Google Maps begeben wir uns zur Englischen Bibliothek, die schwer zu finden ist, weil sie vom Weg nicht einsehbar ist. Sie ist größer als erwartet und wir treffen auf zahlreiche Engländer, die sich dort offenbar regelmäßig treffen. Anlässlich des Christie-Festivals gibt es auch eine kleine Ausstellung.

Wir gehen zurück zum Hotel Tigaiga, um einen kleinen Snack zu uns zu nehmen. Rechtzeitig zur Preisverleihung haben wir das Apfeleis an Zimt verdrückt. Immerhin sechs Gemälde wurden eingereicht, drei bekommen Preise in Form von Hotelgutscheinen. Und zurück geht es nach Puerto de la Cruz,

Fotos von Mal-Festival in meiner Fotogalerie.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.