Die Zwei down under 19.12.2000: Coober Pedy – Adelaide (830 km)

Heute wieder ein langer Fahrtag: 6 Uhr Frühstück mit Gepäck, 6.45 Uhr Abfahrt. Um 9.30 Uhr unser erster Stopp in Glendambo. Gegen 11 Uhr machen wir einen Fotostopp an dem Salzsee Lake Hart.

Unsere Mittagspause verbringen wir in Port Augusta. Als wir den Stuart Highway, den wir auf unserer ganzen Reise durch das Outback durchfahren haben, endlich verlassen, kommen wir – oder besser gesagt der Bus – wie schon in Kathrin auf die Waage. Um 18 Uhr erreichen wir Adelaide, benötigen aber eine halbe Stunde bis wir in unserem Hotel sind, da es sehr weit außerhalb liegt, nämlich im Vorort Glenelg.

Nach dem Einzug in unser Zimmer gehen wir an den 15 Minuten entfernten Strand, wo es angenehm kühl ist. Dann gehen wir in ein Café-Restaurant. Wer gedacht hätte, man würde in einer Millionen-Stadt mal nicht seine Mitreisenden treffen, täuscht sich. Kaum sitzen wir bei sehr leckeren Nudelgerichten, kommt einer nach dem anderen herein.

Die Fotos zu dieser Etappe finden Sie in meinem Fotoalbum.

(Visited 6 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.