Ashfield House Abbruchfoto

Diskussionen zum Leben der Queen of Crime
Antworten
Benutzeravatar
abcmurderer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 06.02.2011, 19:59

Ashfield House Abbruchfoto

Beitrag von abcmurderer » 09.02.2011, 17:02

Hat oder kennt jemand ein Bild, das den Abbruch von Ashfield House zeigt? Ich habe mir das Buch von Hilary Macaskill bestellt (Agatha Christie at Home) aber ich glaube nicht, dass ein solches Bild enthalten ist.



Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 488
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Ashfield House Abbruchfoto

Beitrag von Christian » 09.02.2011, 20:08

In Hilarys Buch ist leider kein Foto von den Abbrucharbeiten. Mir ist auch keine Aufnahme davon bekannt. Vermutlich ist der Abbruch nicht dokumentiert. Wäre man sich des Sakrilegs bewusst gewesen, den man damals begangen hat, hätte man das Haus wahrscheinlich nicht abgerissen. An seiner Stelle stehen wirklich äußerst schäbige Häuser. Agatha Christie übertreibt in ihrer Autobiographie leider nicht.
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
abcmurderer
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 06.02.2011, 19:59

Re: Ashfield House Abbruchfoto

Beitrag von abcmurderer » 09.02.2011, 21:48

Danke, vielleicht findet sich ja über die Lokalpresse noch etwas. Der Torquay Herald Express wird aber wohl nicht das Lokalblatt der 60er gewesen sein.

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 488
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Ashfield House Abbruchfoto

Beitrag von Christian » 09.02.2011, 22:36

Eine Möglichkeit wäre noch, in der Torquay Library die Agatha Christie Files einzusehen. Das ist eine ungeordnete Sammlung von Zeitschriftenartikeln etc. in mehren Umschlägen, die man in der Bibliothek einsehen kann.
Christian Kirsch (Administrator)

Antworten