November 2010

Benutzeravatar
MissLemon
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 97
Registriert: 05.08.2010, 21:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

November 2010

Beitrag von MissLemon » 07.11.2010, 18:34

Montag, 22.11.2010, 10:35 Uhr, ARD: Die Morde des Herrn ABC (Tony Randall)

Samstag, 27.11.2010, 20:15 Uhr, BR: Mord im Orientexpress (Albert Finney)

Sonntag, 28.11.2010, 00:40 Uhr, BR: 16 Uhr 50 ab Paddington (Margaret Rutherford)
„The young people think the old people are fools, but the old people know the young people are fools.“

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: November 2010

Beitrag von mark » 07.11.2010, 22:25

Danke Dir. Ich habe festgestellt, daß mir die deutsche Version von "Mord im Orientexpreß" doch tatsächlich noch in meiner Sammlung fehlt. Ich habe nur die englische DVD. Hole ich nun noch nach. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Anna6566
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 185
Registriert: 25.06.2009, 13:50

Re: November 2010

Beitrag von Anna6566 » 08.11.2010, 11:38

Mir fehlen die Morde des Herrn ABC.

Vielen Dank für Deine Tipps.

Liebe Grüße

Anna

Benutzeravatar
HerrDuck
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2010, 14:22
Wohnort: NRW

Re: November 2010

Beitrag von HerrDuck » 08.11.2010, 13:37

"Die Morde des Herrn ABC" habe ich noch nie gesehen. Und da ich eigentlich nie fernsehe wäre mir was entgangen. Danke für den Hinweis :D

Benutzeravatar
MissLemon
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 97
Registriert: 05.08.2010, 21:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: November 2010

Beitrag von MissLemon » 08.11.2010, 16:56

Gern doch. :-) Wobei ich diese Verfilmung überhaupt nicht mag. Als echter Fan muss man sie aber natürlich trotzdem gesehen haben. ;-)
„The young people think the old people are fools, but the old people know the young people are fools.“

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: November 2010

Beitrag von mark » 10.11.2010, 21:02

Die beste Szene ist im ersten Drittel, wenn Magrete Rutherford und Poirot sich vor dem Polizeirevier begegnen - süße Szene. Der Hastingdarsteller ist zwar nicht in der Rolle besonders, aber aus "Der Wachsblumenstrauß" bekannt.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Anna6566
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 185
Registriert: 25.06.2009, 13:50

Re: November 2010

Beitrag von Anna6566 » 11.11.2010, 09:57

Ich liebe am meisten die Szene mit "Rule Britania" mit dem umgeschlungenen Handtuch.

Freue mich drauf.

Anna

Benutzeravatar
MissLemon
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 97
Registriert: 05.08.2010, 21:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: November 2010

Beitrag von MissLemon » 12.11.2010, 17:39

Das Treffen von Margaret Rutherford und Poirot in "Die Morde des Herrn ABC" ist natürlich ganz lustig (nur wegen dieser Szene habe ich diesen Film irgendwann mal aufgenommen :wink: ). Dann hört es bei dieser Verfilmung aber auch schon auf... Poirot ist nicht Poirot, Hastings ist nicht Hastings. Da bleibe ich doch lieber bei David Suchet und freue mich auf den 26. November und die Collection 7. :-)

Die "Rule Britannia"-Szene in "Mörder Ahoi" finde ich auch einmalig. Könnte ich immer wieder schauen. :-)
„The young people think the old people are fools, but the old people know the young people are fools.“

Stringer
Beiträge: 3
Registriert: 12.11.2010, 18:47

Re: November 2010

Beitrag von Stringer » 12.11.2010, 18:52

Hallo miteinander,

als bislang stiller Leser dieses Forums (mit seinen tollen und beeindruckenden Informationen) hab' ich mich soeben angemeldet.

Weil es zum aktuellen Thema passt, starte ich mit einer Frage:

gibt es die besprochene Poirot-Verfilmung "Die Morde des Herrn ABC" mit T. Randall auf DVD mit englischer Original-Tonspur?
Bislang habe ich lediglich eine deutsche Aufnahme aus dem TV. Und gerade die Dialoge mit R. Morley würde ich zu gerne einmal im Original hören. Auf amazon.de etc. habe ich nur eine früher erschienene VHS (zu hohem Preis) gefunden.
Sicher ist dies keineswegs eine originalgetreue Verfilmung, spaßig ist sie jedoch allemal!

MfG
Stringer

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 539
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: November 2010

Beitrag von Wilfried » 14.11.2010, 10:03

@Miss Lemon:

„The young people think the old people are fools, but the old people know the young people are fools.“

Ich liebe deinen Nachsatz, gerade auch deshalb, weil ich so langsam aus dem Youngster-Alter rauswachse (rausgewachsen bin?..anyway)... :D
Aus welchem Christie-Buch stammt diese Lebensweisheit, welche man kaum besser formulieren könnte? Sicher einer von Miss Marples Bemerkungen...oder?
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Proverbial Christie

Beitrag von mark » 14.11.2010, 11:17

Lieber Wilfried, dieses "proverb" (Sprichwort) verwendete Agatha exakt zweimal in ihren Büchern. Unten habe ich Dir die genauen Zitate - und aus welchen Büchern sie stammen - aufgeschrieben, falls Du es nachlesen möchtest.
Proverbs sind geradezu ein sehr zentrales Thema in all ihren Büchern. Insgesamt verwendete sie über 3290 proverbs and proverbial sayings gesprochen von 785 Charakteren in 66 Büchern, 142 Kurzgeschichten, 17 Theaterstücken und 6 "romances". (Für irgendwas muß mein Dissertation ja gut gewesen sein. :wink: )



"She used to say, 'The young
people think the old people are
fools--but the old people know
the young people are fools
!'"

Aus: Murder at the Vicarage. New York: Dell Publishing co., 1966, S. 219.

Young people, thought Gran-
nie, remembering an aphorism of
her youth, thought the old people
fools, but old people knew that
young people were fools
!

Aus: The Unfinished Portait. New York: Arbor House, 1972, S. 170.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
MissLemon
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 97
Registriert: 05.08.2010, 21:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: November 2010

Beitrag von MissLemon » 14.11.2010, 13:48

@Wilfried: Vielen Dank, mir gefällt es auch sehr gut. Mit nunmehr fast 30 geht es mir ähnlich. :-D

@Mark: Danke für die tolle Erklärung, hast mir die Worte quasi aus dem Mund genommen. :-D ;-)
„The young people think the old people are fools, but the old people know the young people are fools.“

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: November 2010

Beitrag von mark » 14.11.2010, 18:51

Für den Newcomer Mr. Stringer :wink: :
Bild
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 539
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: November 2010

Beitrag von Wilfried » 14.11.2010, 23:36

Lieber Mark,
deine kompetente - mit beeindruckenden Zahlen untermauerte - Antwort auf meine kleine Frage hat mich ungeheuer beindruckt :wink: :!:

Und außerdem Appetit auf deine ganze Dissertation gemacht :mrgreen: Reichst du sie in Deutschland ein und ist sie auf deutsch verfasst? Du hast mir Lust gemacht, sie zu lesen. Wie weit bist du damit? Wird ein ordentlicher kleiner oder großer Verlag sie herausbringen oder ist es mehr eine Sache zwischen Pappdeckeln, d.h. die übliche Ablieferung von einigen Pflichtexemplaren? Das wäre jammerschade...sicher nicht nur meine Meinung, n'est-pas, mes amis du forum :!: :?:
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
BigBen
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 197
Registriert: 14.01.2009, 11:37
Wohnort: NRW

Re: November 2010

Beitrag von BigBen » 15.11.2010, 09:04

Wilfried hat geschrieben:Und außerdem Appetit auf deine ganze Dissertation gemacht :mrgreen: Reichst du sie in Deutschland ein und ist sie auf deutsch verfasst? Du hast mir Lust gemacht, sie zu lesen. ?:
Hallo Wilfried,
da wäre ich auch dabei :D . Zur Not würde ich sie auch auf englisch lesen, dauert nur länger.....
@Mark: kannst Du uns Hoffnung machen? Das wäre mal eine Arbeit, dessen Lektüre Spaß machen würde. Ich habe einige Dissertationen von Freunden hier, die, wie ich zu meiner Schande, gestehen muss, nie gelesen habe. Gut, sie sind im Bereich der Pharmazie oder Chemie angesiedelt, da verstehe ich -trotz deutscher Sprache - nicht allzu viel von..... :oops:
Eine sonnige und erfolgreiche Woche Euch allen,
Schöne Grüße sendet
BigBen
"Denken Sie immer an die kleinen grauen Zellen, mon ami!" (Hercule Poirot)

Antworten