I tre maghi della truffa aka Fiddlers three

Die Mausefalle und andere Stücke, von Agatha Christie selber oder von anderen Autoren umgeschrieben
Antworten
Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 492
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

I tre maghi della truffa aka Fiddlers three

Beitrag von Christian » 18.11.2010, 13:47

Nach langen Recherchen nach "Fiddlers three" bin ich im OCLC Worldcat fündig geworden und fand eine Titelaufnahme einer Schweizer Bibliothek. In der Schweiz wird inzwischen nach AACR2 katalogisiert, die die Erfassung enthaltener Werke nicht so einschränken wie die RAK. Lange Rede, kurzer Sinn: es gibt eine vierbändige Ausgabe "Tutto il teatro" mit Theaterstücken von Agatha Christie, wo in Band drei auch eine italienische Übersetzung von "Fiddlers three" enthalten ist. Den Band konnte ich in England (!) bestellen. Nun brauche ich noch jemanden, der mir das Stück ins Deutsche oder Englische übersetzt :)
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: I tre maghi della truffa aka Fiddlers three

Beitrag von mark » 18.11.2010, 15:04

Ich, ich, ich!! :wink:
Da hast Du einen Dolmetscher hier und ich werde nicht gefragt. Humpf...hmm :wink:
Schreib mal was Näheres in einer PM - bin ja sooo neugierig. :lol: :lol:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 492
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: I tre maghi della truffa aka Fiddlers three

Beitrag von Christian » 18.11.2010, 20:55

Ich wusste gar nicht, dass du Italienisch kannst. Ich hatte schon überlegt, mal bei unserer Stamm-Pizzeria um die Ecke um Rat zu fragen :)
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: I tre maghi della truffa aka Fiddlers three

Beitrag von mark » 19.11.2010, 14:18

Hallo Christian, Danke schön Dir!
Ich hatte drei Jahre Italienisch-Grundkurs am Gymnasium. Zum Dolmetschen reicht das natürlich bei weitem nicht, aber zum Übersetzen schon. Wird mühsam, aber wenn man einmal die Techniken des Übersetzens in einer romanischen Sprache gelernt hat (Span. und Franz.), dann geht das mit dickem Wörterbuch ganz gut. Wird aber Arbeit :wink:
ABER: ENDLICH sehe ich überhaupt mal schwarz auf weiß, daß es existiert. Chorion war alles andere als hilfreich bei der Suche, die ich nach wie vor noch nicht aufgebe. Denn das Original gibt es ja noch. :wink:
Überhaupt erstaunlich, wie wenig Chorion manchmal über seine eigenen Lizenzrechte bescheid weiß. Zumal man so sehr hinterm Geld her ist. Aber ich bin glücklich, es schon mal auf italienisch zu haben. Agarallo hatte ja auch schon italienische Filme gefunden. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: I tre maghi della truffa aka Fiddlers three

Beitrag von mark » 19.11.2010, 17:15

Ich war nun doch neugierig, welche Theatherstücke in dieser italienischen vierbändigen Werksausgabe vertreten sind. Nachfolgend die Liste:

Bd. 1:
Ten Little Niggers
Appointment with Death
Murder in Retrospect

Bd. 2:
Witness for the Prosecution
The Holloe
Akhnaton

Bd. 3:
The Unexpected Guest
Spider's Web
Death on the Nile
Fiddler's Three (in einer Buchbeschreibung auch unter "Tre violinisti" (Drei Violinisten) aufgeführt)

Bd. 4:
Verdict
Black Coffee
Rule of Three (The Rats, The Patient und Afternoon at the Seaside)


_______
Die fettgedruckten Titel gibt es nicht mal in dt. Übersetzung!
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Antworten