Go Back For Murder (Five Little Pigs) in Hamburg

Die Mausefalle und andere Stücke, von Agatha Christie selber oder von anderen Autoren umgeschrieben
Antworten
Benutzeravatar
perseus
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 20.01.2005, 01:00

Go Back For Murder (Five Little Pigs) in Hamburg

Beitrag von perseus » 19.05.2013, 22:11

In Hamburg wird recht bald die Bühnenversion von "Das unvollendete Bildnis" aufgeführt. Das ganze heißt auf Englisch "Go back for Murder".
Der Roman ist einer ihrer besten und Agatha hat das Buch selbst zum Stück umgearbeitet. Es ist ein selten gespieltes und vor allem in Deutschland eher unbekanntes Stück - auch wenn es zufälligerweise dieses Jahr auch durch das UK tourt.

Und wer kommt, wird dann auch ein Forenmitglied auf der Bühne sehen können :wink:
Ich kann euch sagen, die Szenenwechsel im zweiten Akt zwischen den 70ern und 40ern sind echt schwer mit Kostüm und Requisiten...

Mittwoch 29. Mai bis Samstag 1. Juni sowie Mittwoch 5. bis Samstag 8. Juni 2013 um 19:30. Matinée am Samstag 1. Juni um 15:30.
Theater an der Marschnerstraße, (Nähe U-Bahnhof Hamburger Straße, 5 Stops vom Hbf entfernt)Hamburg.
Achtung, das Stück ist in Englisch!
http://www.hamburgplayers.de/

Übrigens finde ich das Poster sehr gelungen. Was meint ihr?
Bild



Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Go Back For Murder (Five Little Pigs) in Hamburg

Beitrag von mark » 23.05.2013, 18:59

Ich werde schwermütig. Dies ist einer der wenigen Stücke, die ich zwar in der Theaterfassung gelesen, aber nie gesehen habe.
Deine Ankündigung war leider so kurzfristig. Gerade dann kann ich nicht nach Hamburg. Ärgerlich! Muß mal schauen...
Ich dachte, zuerst Ihr wäret das Krimitheater am Anfang der Reeperbahn (vom alten Bismarck aus betrachtet, auf der rechten Seite, aber die spielen meist nur Wallace und auf Deutsch). ;)
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
perseus
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 20.01.2005, 01:00

Re: Go Back For Murder (Five Little Pigs) in Hamburg

Beitrag von perseus » 24.05.2013, 20:13

Oh Marc, das hast du echt freundlich geschrieben! Ich war auch sehr überrascht, als es hieß, man spiele das Stück... Gestern der Komplettdurchlauf lief sehr gut und es ist überraschend, wieviel Humor da teils drinsteckt. Etwas, was ich beim Lesen des Stückes so nie gesehen hatte.

Die auf der Reeperbahn spielen auch immer mal die Mausefalle. Besucht habe ich es noch nicht, da ich die Mausefalle schon in London nicht besonders fand.

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 490
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Go Back For Murder (Five Little Pigs) in Hamburg

Beitrag von Christian » 10.06.2013, 22:22

Hallo,
what a pitty! Leider bin ich eine Woche zu spät in Hamburg - oder die Aufführungen sind eine Woche zu früh - wie man's nimmt.
Ich hoffe, das Stück wurde gut besucht.
Schade, ein Vergleich zwischen eurer Aufführung und der in Torquay in September hätte mich interessiert.
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Go Back For Murder (Five Little Pigs) in Hamburg

Beitrag von mark » 14.06.2013, 12:56

Natürlich werden beide Fassungen/Aufführungen einmalig in ihrer Art sein ;)
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Antworten